Thorsten Jung

Thorsten Jung

Zuletzt verfasste Artikel:

Als die Hanauer ihren Rudi feierten: Vor 20 Jahren wurde Rudi Völler Hanauer Ehrenbürger
Lokalsport

Rudi Völler

Als die Hanauer ihren Rudi feierten: Vor 20 Jahren wurde Rudi Völler Hanauer Ehrenbürger

Rudi Völler hat viele individuelle Auszeichnungen bekommen. 2000 wurde ihm das Silberne Lorbeerblatt verliehen, 2008 der Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen. Die meisten Ehrungen wurden ihm 2002 zuteil: Bundesverdienstkreuz, Bambi und die Ehrenbürgerschaft seiner Geburtsstadt Hanau.
Als die Hanauer ihren Rudi feierten: Vor 20 Jahren wurde Rudi Völler Hanauer Ehrenbürger
Uwe Seeler in Hanau: „Immer Mensch bleiben“
Lokalsport

Uwe Seeler

Uwe Seeler in Hanau: „Immer Mensch bleiben“

Fußball-Deutschland nimmt Abschied von Uwe Seeler. Am Mittwoch (10.8.2022) findet im Hamburger Volksparkstadion die Trauerfeier für eines der größten deutschen Fußball-Idole aller Zeiten statt. In Hanau hat der DFB-Ehrenspielführer 1979 einen ganz besonderen Abend verbracht. „Uns Uwe“ war Ehrengast auf dem Sportpresseball.
Uwe Seeler in Hanau: „Immer Mensch bleiben“
Leitwolf Strohl gibt der HSG Hanau sein Ja-Wort: Abwehrkante verlängert seinen Vertrag
Lokalsport

3. Liga

Leitwolf Strohl gibt der HSG Hanau sein Ja-Wort: Abwehrkante verlängert seinen Vertrag

Mit Yaron Pillmann, Sebastian Schermuly und Marius Brüggemann hat Handball-Drittligist HSG Hanau nach dem Ende der vergangenen Saison drei absolute Führungsspieler verloren. Umso erleichterter sind die Verantwortlichen über die Vertragsverlängerung von Abwehr- und Rückraumspieler Marc Strohl.
Leitwolf Strohl gibt der HSG Hanau sein Ja-Wort: Abwehrkante verlängert seinen Vertrag
HSG Ostsee und SVG Steinheim statt HSG Hanau
Lokalsport

Pillmann weiter Drittliga-Handballer

HSG Ostsee und SVG Steinheim statt HSG Hanau

Yaron Pillmann, jahrelang Mister HSG Hanau und „Aggressive Leader“ im Team des Handball-Drittligisten wird auch weiterhin höherklassig spielen. Nicht ohne eine große Portion Stolz präsentierte die HSG Ostsee den 28-Jährigen als Neuzugang für sein Drittliga-Team.
HSG Ostsee und SVG Steinheim statt HSG Hanau
Mit neuem Co-Trainer gegen den OFC: Hanau 93 freut sich auf torhungrige Kickers
Lokalsport

Fußball-Testspiel

Mit neuem Co-Trainer gegen den OFC: Hanau 93 freut sich auf torhungrige Kickers

Fußball-Hessenligist FC Hanau 93 fiebert dem Höhepunkt der Saisonvorbereitung entgegen. Am Samstag (9.7.2022/14 Uhr) steigt an der Kastanienallee der Testspiel-Kracher gegen den ambitionierten Regionalligisten Kickers Offenbach. Der OFC hat sich mit seinem neuen Cheftrainer Alexander Schmidt am Mittwochabend in Torlaune präsentiert und beim A-Ligisten SV Zellhausen mit 23:0 gewonnen (wir berichteten).
Mit neuem Co-Trainer gegen den OFC: Hanau 93 freut sich auf torhungrige Kickers
Vorsitzender des Ringerclubs Erlensee: „Wille spielt große Rolle bei Integration“
Lokalsport

Alireza Nadiri

Vorsitzender des Ringerclubs Erlensee: „Wille spielt große Rolle bei Integration“

Alireza Nadiri kam 2012 als Flüchtling in den Main-Kinzig-Kreis. Durch den Ringerclub Erlensee wurde er integriert. Inzwischen ist er Vorsitzender und gibt mit dem Verein sowie seinem Unternehmen Nadiri Sports das zurück, was er vor zehn Jahren bekommen hat. Er trainiert mit Kindern und Jugendlichen.
Vorsitzender des Ringerclubs Erlensee: „Wille spielt große Rolle bei Integration“
Safakspor Hanau steigt wieder ein, FC Erlensee meldet dritte Mannschaft
Lokalsport

Fußball

Safakspor Hanau steigt wieder ein, FC Erlensee meldet dritte Mannschaft

Zur kommenden Saison 2022/23 gibt es im Fußballkreis Hanau einige Rückkehrer und sogar eine neue Mannschaft.
Safakspor Hanau steigt wieder ein, FC Erlensee meldet dritte Mannschaft
Beim Heimspiel fehlt die Spielpraxis: Hanauerin Pia Gassner hatte sich bei Deutschen Meisterschaften der AK 30 mehr erhofft
Lokalsport

GOLF

Beim Heimspiel fehlt die Spielpraxis: Hanauerin Pia Gassner hatte sich bei Deutschen Meisterschaften der AK 30 mehr erhofft

Die Lokalmatadorin war nicht zufrieden. Pia Gassner belegte am Ende den 16. Platz. Erhofft hatte sich die Wahl-Münchnerin mehr. „Es war dann aber doch das erwartbare Ergebnis“, sagte sie nach Abschluss der Deutschen Meisterschaften der Altersklasse 30, die am vergangenen Wochenende vom Golf Club Hanau-Wilhelmsbad ausgerichtet wurden.
Beim Heimspiel fehlt die Spielpraxis: Hanauerin Pia Gassner hatte sich bei Deutschen Meisterschaften der AK 30 mehr erhofft
Kanuslalom: Hanauerin Caroline Trompeter sichert sich Ticket für Heim-WM
Lokalsport

Beim Weltcup in Prag

Kanuslalom: Hanauerin Caroline Trompeter sichert sich Ticket für Heim-WM

Erleichterung und Freude waren riesengroß: Caroline Trompeter von der SKG Hanau hat sich am vergangenen Wochenende in Prag für die Heim-Weltmeisterschaft in Augsburg qualifiziert. Die 27-jährige Kanuslalomfahrerin belegte beim Weltcup in der tschechischen Hauptstadt in den sogenannten Time-Trials - das Einzelzeitfahren diente auch als Qualifikation für die Kopf-an-Kopf-Rennen - Platz 13 im Extremeslalom.
Kanuslalom: Hanauerin Caroline Trompeter sichert sich Ticket für Heim-WM
Henry Hopmann auf der Überholspur: In zehn Jahren vom Hola-Rudern in den Deutschland-Achter
Lokalsport

Rudern

Henry Hopmann auf der Überholspur: In zehn Jahren vom Hola-Rudern in den Deutschland-Achter

Die Ruderkarriere von Henry Hopmann geht immer steiler bergauf. Der 23-Jährige ist in die deutsche Nationalmannschaft - das Team Deutschland-Achter - berufen worden und wird in dieser Saison zusammen mit seinem Partner Leon Schandl im Zweier ohne Steuermann starten.
Henry Hopmann auf der Überholspur: In zehn Jahren vom Hola-Rudern in den Deutschland-Achter
Der Kewa-Glücksgriff macht Schluss: Colin Stein war lange Kapitän in Wachenbuchen
Lokalsport

Kreisoberliga

Der Kewa-Glücksgriff macht Schluss: Colin Stein war lange Kapitän in Wachenbuchen

Beim Fußball-Kreisoberligisten Kewa Wachenbuchen geht am Samstag eine Ära zu Ende. Spielführer Colin Stein beendet eine Karriere, die auch beim Stadtrivalen FC Hochstadt stets ganz genau verfolgt wurde. Immerhin ist das damalige Talent den Lila-Weißen durch die Lappen gegangen.
Der Kewa-Glücksgriff macht Schluss: Colin Stein war lange Kapitän in Wachenbuchen
SV Wolfgang: Tim Dauster wegen Karriereende von Bruder Benjamin wehmütig
Lokalsport

Kreisoberliga

SV Wolfgang: Tim Dauster wegen Karriereende von Bruder Benjamin wehmütig

Beim SV Wolfgang bestreitet am Sonntag ein verdienter Fußballer seine letzte Partie. Über 300-mal streifte sich Benjamin Dauster das Trikot des SVW über. Ein letztes Mal wird der 37-Jährige das im Kreisoberligaspiel gegen Victoria Heldenbergen als Aktiver tun – danach nur noch für die Alt-Herren-Mannschaft des Vereins.
SV Wolfgang: Tim Dauster wegen Karriereende von Bruder Benjamin wehmütig
HANAUER Sportler des Jahres 2021 haben die neuen Ziele längst im Blick
Lokalsport

Sportlerehrung

HANAUER Sportler des Jahres 2021 haben die neuen Ziele längst im Blick

Anfang des Jahres hat der HANAUER ANZEIGER gemeinsam mit der Sparkasse Hanau zur Wahl der Sportler des Jahres 2021 aufgerufen, am Mittwochabend wurden die Gewinner nun ausgezeichnet: Boxerin Sarah Bormann von der TG Hanau und Dartsspieler Nico Kurz von den Darts Haien Ostheim.
HANAUER Sportler des Jahres 2021 haben die neuen Ziele längst im Blick
Germania Großkrotzenburg: Viele Geschenke und ein Krankenwagen
Lokalsport

Verbandsliga

Germania Großkrotzenburg: Viele Geschenke und ein Krankenwagen

Es hätte ein toller Nachmittag für Germania Großkrotzenburg werden können. Wenn denn Volkan Sungun und Alessandro Fröb ihre Torchancen in den ersten drei Minuten verwertet hätten. So ging das Heimspiel gegen den Tabellenzweiten der Fußball-Verbandsliga Süd, die SG Bornheim G/W, mit 2:4 (1:2) verloren.
Germania Großkrotzenburg: Viele Geschenke und ein Krankenwagen
Von der Pampers-Liga zum Havanna-Cola: HSG Hanau sagt Tschüss zu verdienten Handballern
Lokalsport

HSG Hanau

Von der Pampers-Liga zum Havanna-Cola: HSG Hanau sagt Tschüss zu verdienten Handballern

Bei der HSG Hanau heißt es Abschied nehmen von Publikumslieblingen, Spielführern, einem Aggressive-Leader, Routiniers und zwei jungen Talenten. Am Samstag ist in der Main-Kinzig-Halle rund um das letzte Heimspiel der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga mit Gänsehautmomenten zu rechnen. Um 19.30 Uhr beginnt das Spiel gegen die SGSH Dragons aus Halver und Schalksmühle in Nordrhein-Westfalen, das für acht Akteure zum Abschiedsspiel wird.
Von der Pampers-Liga zum Havanna-Cola: HSG Hanau sagt Tschüss zu verdienten Handballern
Künftig ein Leben ohne Handball: Marius Brüggemann beendet Karriere und liebäugelt mit Fußball
Lokalsport

HSG HANAU

Künftig ein Leben ohne Handball: Marius Brüggemann beendet Karriere und liebäugelt mit Fußball

Abgang Nummer acht ist einer, der Fans, Mannschaft und Umfeld des Handball-Drittligisten HSG Hanau schmerzt. So wie einige andere Abgänge auch. Publikumsliebling Marius Brüggemann macht Schluss. Nicht mit seiner großen Handball-Liebe, der HSG Hanau, sondern mit dem Handball komplett - zumindest vorübergehend. Und das mit gerade einmal 26 Jahren.
Künftig ein Leben ohne Handball: Marius Brüggemann beendet Karriere und liebäugelt mit Fußball
Sarah „Babyface“ Bormann trifft im Boxring auf routinierte Mexikanerin
Lokalsport

Boxgala im Offenbacher Stadion

Sarah „Babyface“ Bormann trifft im Boxring auf routinierte Mexikanerin

Schon seit Wochen bereitet sich Sarah Bormann auf ihren WM-Kampf am Samstag, 21. Mai, im Stadion Bieberer Berg in Offenbach vor. Nun weiß die Nidderauerin, die heute ihren 32. Geburtstag feiert, auch, auf welche Gegnerin sie sich vorbereiten kann. Lange war unklar, wer ihr im Kickers-Stadion im Ring gegen überstehen würde. Nun ist klar, dass es im Minimumgewicht (bis 47,6 Kilogramm) gegen eine Mexikanerin geht.
Sarah „Babyface“ Bormann trifft im Boxring auf routinierte Mexikanerin
Landgericht weist Antrag ab: SG Bruchköbel gibt auf und spielt in der Abstiegsrunde
Lokalsport

Oberliga

Landgericht weist Antrag ab: SG Bruchköbel gibt auf und spielt in der Abstiegsrunde

Der Antrag der SG Bruchköbel auf einstweilige Verfügung wurde vom Landgericht Frankfurt abgewiesen. Das teilte der Sportliche Leiter Kazimir Balentovic am Freitagnachmittag mit. Der Verein unternimmt keine weiteren Schritte und nimmt nun an der Abstiegsrunde der Handball-Oberliga teil.
Landgericht weist Antrag ab: SG Bruchköbel gibt auf und spielt in der Abstiegsrunde
Medaillensatz von Rio nach Ronneburg geholt: Sportschützin Doreen Vennekamp erfolgreich
Lokalsport

Sportschießen

Medaillensatz von Rio nach Ronneburg geholt: Sportschützin Doreen Vennekamp erfolgreich

Mit einem kompletten Medaillensatz hat sich Sportschützin Doreen Vennekamp von Rio de Janeiro auf den Heimweg nach Ronneburg gemacht. „Ich freue mich riesig. Zum ersten Mal ein komplettes Set“, frohlockte die 27-Jährige kurz vor ihrem Rückflug aus Brasilien über ihren bisher erfolgreichsten Weltcup.
Medaillensatz von Rio nach Ronneburg geholt: Sportschützin Doreen Vennekamp erfolgreich
„Das hatte etwas Romantisches“: Schneefälle  beim Hockeyturnier des 1. Hanauer THC
Lokalsport

Feld-Hockey

„Das hatte etwas Romantisches“: Schneefälle beim Hockeyturnier des 1. Hanauer THC

Die Schneefälle am Freitag und in der Nacht auf Samstag haben das 4. Bernd-Monsau-Gedächtnisturnier des 1. Hanauer THC gewaltig auf den Kopf und die Organisatoren vor erhebliche Herausforderungen gestellt. Kurzfristige Absagen einiger Mannschaften mussten verkraftet und die beiden Kunstrasenplätze vom Schnee befreit werden. Die Folge: Neue Spielpläne wurden erstellt und der Beginn der Spiele nach hinten verschoben.
„Das hatte etwas Romantisches“: Schneefälle beim Hockeyturnier des 1. Hanauer THC
Hanauer Turnerin Luisa Schmidt: Von der Fleischtheke zur Hessenmeisterschaft
Lokalsport

TG Hanau

Hanauer Turnerin Luisa Schmidt: Von der Fleischtheke zur Hessenmeisterschaft

Es wird ein langer Samstag für Luisa Schmidt. Die Turnerin der TG Hanau nimmt an den Seniorenmeisterschaften des Hessischen Turnverbands in Limburg teil. Der TV Eschhofen hat kurzfristig die Ausrichtung übernommen, nachdem die Turnhalle des bisherigen Ausrichters zu einer Flüchtlingsunterkunft umgewidmet wurde.
Hanauer Turnerin Luisa Schmidt: Von der Fleischtheke zur Hessenmeisterschaft
Top-Zweitligisten zu Gast: Starkes Teilnehmerfeld bei Bernd-Monsau-Gedächnisturnier des THC Hanau
Lokalsport

Hockey

Top-Zweitligisten zu Gast: Starkes Teilnehmerfeld bei Bernd-Monsau-Gedächnisturnier des THC Hanau

Zum Auftakt in die Freiluftsaison veranstaltet der 1. Hanauer THC am kommenden Wochenende ein Hockeyturnier - in Gedenken an den ehemaligen Vereinsvorsitzenden Bernd Monsau. Um die Siegerpokale des 4. Bernd-Monsau-Gedächtnisturnieres spielen insgesamt sieben Damen- und sechs Herrenmannschaften.
Top-Zweitligisten zu Gast: Starkes Teilnehmerfeld bei Bernd-Monsau-Gedächnisturnier des THC Hanau
HSG Hanau verpflichtet Nationalspieler
Lokalsport

3. Liga

HSG Hanau verpflichtet Nationalspieler

Ein Nationalspieler Litauens soll in der kommenden Saison Yaron Pillmann in der Abwehr und Lucas Lorenz am Kreis ersetzen. Handball-Drittligist HSG Hanau hat die Verpflichtung von Dziugas Jusys bekannt gegeben.
HSG Hanau verpflichtet Nationalspieler
Bundesliga oder Bieberer Berg? Auf den Niederissigheimer Tristan Mohn wartet auf jeden Fall ein Highlight
Lokalsport

FSV Mainz 05

Bundesliga oder Bieberer Berg? Auf den Niederissigheimer Tristan Mohn wartet auf jeden Fall ein Highlight

In der vergangenen Woche hieß es für Tristan Mohn Dortmund oder Elversberg, am kommenden Wochenende lautet die Frage Augsburg oder Offenbach. Weil im Profikader des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 das Coronavirus ausgebrochen ist, trainiert der Schlussmann der zweiten Mannschaft, die in der Regionalliga Südwest auf Platz eins liegt, derzeit durchgängig mit den Profis.
Bundesliga oder Bieberer Berg? Auf den Niederissigheimer Tristan Mohn wartet auf jeden Fall ein Highlight
HSG Hanau muss Talent gehen lassen: Youngster Horn zieht nach Berlin
Lokalsport

3. Liga

HSG Hanau muss Talent gehen lassen: Youngster Horn zieht nach Berlin

Handball-Drittligist HSG Hanau hat den nächsten Abgang bekannt gegeben. Benjamin Horn wird seinen Jugendverein nach Ablauf der Saison verlassen. Der 20-Jährige wird seinen Lebensmittelpunkt nach Berlin verlegen. Vorübergehend, wie die HSG in einer Pressemitteilung betont. „Als Student der Sportwissenschaft hat Benny noch mindestens zwei Jahre in seinem Studium zu absolvieren und möchte zum kommenden Wintersemester noch einmal ein neues Kapitel aufschlagen“, teilt der Verein mit.
HSG Hanau muss Talent gehen lassen: Youngster Horn zieht nach Berlin
Drei Tore nach dem gleichen Muster: Großkrotzenburg unterliegt in Neu-Isenburg 0:4
Lokalsport

Verbandsliga

Drei Tore nach dem gleichen Muster: Großkrotzenburg unterliegt in Neu-Isenburg 0:4

Drei Stellungsfehler nach Neu-Isenburger Flanken. Dreimal schlecht verteidigt. Dreimal stand Marc Züge goldrichtig. Dreimal ließ er Keeper Sven Dziallach keine Chance. Die Partie war nach 80 Minuten entschieden. So ist die Geschichte der 0:4 (0:2)-Niederlage des FC Germania Großkrotzenburg in der Fußball-Verbandsliga Süd eigentlich schnell erzählt. Und doch hatte die Partie im Neu-Isenburger Sportpark natürlich noch einige Highlights mehr zu bieten.
Drei Tore nach dem gleichen Muster: Großkrotzenburg unterliegt in Neu-Isenburg 0:4
Bormann bekommt Box-Highlight: WBC ordnet Kampf gegen Weltmeisterin Rupprecht an
Lokalsport

TG Hanau

Bormann bekommt Box-Highlight: WBC ordnet Kampf gegen Weltmeisterin Rupprecht an

Für die deutschen Box-Sportfans steht ein ganz besonderes Highlight an, bei dem die Nidderauerin Sarah Bormann im Ring stehen wird. Der Weltverband WBC hat einen Pflichtkampf im Minimumgewicht angeordnet. Bormann wird Weltmeisterin Tina Rupprecht herausfordern.
Bormann bekommt Box-Highlight: WBC ordnet Kampf gegen Weltmeisterin Rupprecht an
Boxerin Sarah Bormann und Dartsspieler Nico Kurz sind HANAUER Sportler des Jahres 2021
Lokalsport

Zwei Nidderauer siegen

Boxerin Sarah Bormann und Dartsspieler Nico Kurz sind HANAUER Sportler des Jahres 2021

Zwei Nidderauer haben sich bei der Wahl des HANAUER ANZEIGER durchgesetzt. Boxerin Sarah Bormann von der Turngemeinde Hanau und Dartsspieler Nico Kurz von den Darts Haien Ostheim sind HANAUER Sportler des Jahres 2021.
Boxerin Sarah Bormann und Dartsspieler Nico Kurz sind HANAUER Sportler des Jahres 2021
Nachwehen der Corona-Erkrankung: Hanaus Keeper Tomm fällt mit einer Herzmuskelentzündung länger aus
Lokalsport

3. Liga

Nachwehen der Corona-Erkrankung: Hanaus Keeper Tomm fällt mit einer Herzmuskelentzündung länger aus

Der Handball-Drittligist HSG Hanau muss noch einige Wochen auf seinen Torhüter Fabian Tomm verzichten. Der 22-Jährige ist in diesem Jahr noch gar nicht zum Einsatz gekommen. Tomm erkrankte zu Jahresbeginn an Covid-19 und hat noch immer mit den Nachwirkungen zu kämpfen. Die Ärzte diagnostizierten eine Herzmuskelentzündung.
Nachwehen der Corona-Erkrankung: Hanaus Keeper Tomm fällt mit einer Herzmuskelentzündung länger aus
Hanauer gegen neue Spielform im Kinderfußball
Lokalsport

Kleinere Teams, kleinere Spielfelder

Hanauer gegen neue Spielform im Kinderfußball

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) plant eine grundlegende Veränderung des Jugendfußballs: Bei den jüngsten Altersklassen heißt es dann weg vom Ergebnisfußball, hin zu mehr Spaß am Spiel. Die Jugendwarte der Fußballkreise Hanau und Offenbach haben dazu grundsätzlich unterschiedliche Ansichten.
Hanauer gegen neue Spielform im Kinderfußball
Im Wilhelmsbader Kurpark geht es noch rasanter zu: Lacrosse auf Hanauer Hockeyfeld
Lokalsport

Neue Teams im Aufbau

Im Wilhelmsbader Kurpark geht es noch rasanter zu: Lacrosse auf Hanauer Hockeyfeld

In Hanau wird seit dieser Woche Lacrosse gespielt. Zehn interessierte Kinder und Jugendliche sind zum ersten Schnuppertraining auf den Hockeyplatz des 1. Hanauer THC gekommen, um den „schnellsten Sport auf zwei Beinen“ kennenzulernen. Mit Unterstützung des SC Frankfurt 1880, einer der erfolgreichsten Lacrosse-Clubs Deutschlands, sollen im Kurpark Lacrosse-Teams für acht bis 16-Jährige aufgebaut werden.
Im Wilhelmsbader Kurpark geht es noch rasanter zu: Lacrosse auf Hanauer Hockeyfeld
„Die Augen der Kids sind das Wichtigste“: Beim VfR Kesselstadt ist Integration keine Einbahnstraße
Hanau

Wie bunt ist Hanau?

„Die Augen der Kids sind das Wichtigste“: Beim VfR Kesselstadt ist Integration keine Einbahnstraße

Beim VfR Kesselstadt wird viel für Menschen mit Migrationshintergrund getan. Wie der Fußballverein seine Mitglieder und Jugendkicker unterstützt, haben wir uns im Rahmen der Serie „Wie bunt ist Hanau?“ mal genauer angesehen.
„Die Augen der Kids sind das Wichtigste“: Beim VfR Kesselstadt ist Integration keine Einbahnstraße
Karriere dank Mut und Optimismus: PR-Fachmann Hans-Jürgen Müller wird 80
Hanau

Organisator des Sportpresseballs

Karriere dank Mut und Optimismus: PR-Fachmann Hans-Jürgen Müller wird 80

Er ist ein Macher, ein Netzwerker, ein Sport-Liebhaber – und das im ständigen Unruhestand. Hans-Jürgen Müller, der sich seiner Agentur Metropress, stets in der Welt der Wirtschaftsbosse, Politikgrößen und vor allem der Sportstars bewegt hat, wird heute 80 Jahre alt.
Karriere dank Mut und Optimismus: PR-Fachmann Hans-Jürgen Müller wird 80
Bei minus 20 Grad an der Schanze: Hanauer Fotograf Kai Pfaffenbach erlebt seine sechsten Winterspiele
Lokalsport

Olympia

Bei minus 20 Grad an der Schanze: Hanauer Fotograf Kai Pfaffenbach erlebt seine sechsten Winterspiele

Der Hanauer Reuters-Fotograf Kai Pfaffenbach zieht zur Halbzeit ein Zwischenfazit seiner sechsten Olympischen Winterspiele. Der 51-Jährige hat seit 2000 keine Olympischen Spiele verpasst und ist auch dieser Tage mit seinen Kameras in Peking.
Bei minus 20 Grad an der Schanze: Hanauer Fotograf Kai Pfaffenbach erlebt seine sechsten Winterspiele
SV Kilianstädten: Neuer Trainerkollege an der Seite von Frank Wehr
Lokalsport

Kreisoberliga

SV Kilianstädten: Neuer Trainerkollege an der Seite von Frank Wehr

Auf der Trainerbank des Fußball-Kreisoberligisten SV Kilianstädten gibt es nach der Saison eine Veränderung.
SV Kilianstädten: Neuer Trainerkollege an der Seite von Frank Wehr
Erlensees U16 bezwingt Eintracht und VfB Stuttgart
Lokalsport

Nur Schalke 04 beim Leistungsvergleich zu stark

Erlensees U16 bezwingt Eintracht und VfB Stuttgart

Die U16 des 1. FC Erlensee hat bei einem Leistungsvergleich auf dem eigenen Sportgelände Am Fliegerhorst gezeigt, dass sie in 25 Minuten andauernden Duellen mit dem U15-Nachwuchs einiger Fußball-Bundesligisten mithalten kann.
Erlensees U16 bezwingt Eintracht und VfB Stuttgart
HSG Hanau gibt Michael Hemmer keinen neuen Vertrag
Lokalsport

3. Liga

HSG Hanau gibt Michael Hemmer keinen neuen Vertrag

Handball-Drittligist HSG Hanau hat seinen dritten Abgang vermeldet. Nach den Routiniers Sebastian Schermuly (35) und Lucas Lorenz (31) wird auch Michael Hemmer in der kommenden Saison nicht mehr für die HSG auf Torejagd gehen. Der Vertrag mit dem 25-Jährigen wird nicht verlängert.
HSG Hanau gibt Michael Hemmer keinen neuen Vertrag
Box-Weltmeisterin Sarah Bormann wechselt Promoter und steigt im OFC-Stadion in den Ring
Lokalsport

TG Hanau

Box-Weltmeisterin Sarah Bormann wechselt Promoter und steigt im OFC-Stadion in den Ring

„Wow, eine der besten Boxerinnen in Deutschland. Top!“ So lautet einer der ersten Kommentare unter der Facebook-Ankündigung von „Boxen im Norden“. Die Hamburger Promotion hat am Montagabend in den sozialen Medien Sarah Bormann neu in ihren Reihen begrüßt. Schon vor einigen Wochen hatte sich der Wechsel angedeutet, als Bormann ein Foto von sich, ihrem TG-Hanau-Trainer Benjamin Romero, Manager Rainer Gottwald und Promoter Thomas Nissen bei Instagram veröffentlichte.
Box-Weltmeisterin Sarah Bormann wechselt Promoter und steigt im OFC-Stadion in den Ring
Ronneburgerin Vennekamp nach dramatischem Bundesligafinale mit Waldenburg deutscher Meister
Lokalsport

Sportschießen

Ronneburgerin Vennekamp nach dramatischem Bundesligafinale mit Waldenburg deutscher Meister

Die SGi Waldenburg mit Doreen Vennekamp ist auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück deutscher Mannschaftsmeister geworden. Beim Bundesligafinale im Sportschießen gewann das Luftpistolen-Team der Olympia-Siebten aus Ronneburg dramatisch mit 3:2 (1886:1884) gegen den ESV Weil am Rhein. Der achte Titelgewinn für Waldenburg wurde erst mit dem zweiten Stechschuss sichergestellt.
Ronneburgerin Vennekamp nach dramatischem Bundesligafinale mit Waldenburg deutscher Meister
Im Wohnzimmer für den Titel trainiert: Lana Rack von der SG Bruchköbel ist hessische U15-Vizemeisterin
Lokalsport

Tischtennis

Im Wohnzimmer für den Titel trainiert: Lana Rack von der SG Bruchköbel ist hessische U15-Vizemeisterin

Es war eine aufregende Hessenmeisterschaft für Lana Rack. Das 13 Jahre alte Tischtennis-Talent der SG Bruchköbel stand im Halbfinale schon vor dem Aus und musste im Endspiel mit einer knappen Entscheidung leben. Platz zwei machte sie aber überglücklich.
Im Wohnzimmer für den Titel trainiert: Lana Rack von der SG Bruchköbel ist hessische U15-Vizemeisterin
Alles eine Frage der Anstoßzeit: Mehrheit der Vereine will um 15 Uhr spielen
Lokalsport

Fußballkreis Hanau

Alles eine Frage der Anstoßzeit: Mehrheit der Vereine will um 15 Uhr spielen

Eine gute Stunde dauerte am Montagabend die virtuelle Rückrundenbesprechung des Fußballkreises Hanau. Neben den derzeit gültigen Corona-Maßnahmen, dem noch nicht offiziell angemeldeten Rückzug der Spvgg. Hüttengesäß und News zum Thema Weiterbildung (siehe Infobox am Textende) drehte sich die Diskussion vor allem um die Anstoßzeit der Sonntagsspiele.
Alles eine Frage der Anstoßzeit: Mehrheit der Vereine will um 15 Uhr spielen
2G-Regel vergrößert Sorgen der Schiedsrichter
Lokalsport

Fußballkreis Hanau

2G-Regel vergrößert Sorgen der Schiedsrichter

Mit den derzeit geltenden Corona-Maßnahmen der Politik haben auch die Fußball-Schiedsrichter zu kämpfen, wie Andreas Seewald während der Rückrundenbesprechung des Fußballkreises Hanau erläuterte. Die 2G-Regelung mache die Situation für die Unparteiischen noch angespannter. „Wir haben zwar eine hohe Impfquote bei uns und in den Nachbarkreisen, das kann ich aber nicht für alle Austauschkreise sagen.
2G-Regel vergrößert Sorgen der Schiedsrichter
„Man wird oft nicht ernst genommen“: Carolin Humboldt leidet an gleicher Krankheit wie Australian-Open-Finalistin
Lokalsport

Endometriose

„Man wird oft nicht ernst genommen“: Carolin Humboldt leidet an gleicher Krankheit wie Australian-Open-Finalistin

Der Finaleinzug bei den Australian Open von Danielle Collins war aufgrund der Leidensgeschichte der 28 Jahre alten US-Amerikanerin eine große Überraschung. Auch wenn der Titel beim ersten Grand-Slam-Turnier des Tennisjahres am Ende an Ashleigh Barty ging - die Australierin siegte 6:3, 7:6 - beeindruckte Collins aufgrund ihrer Vorgeschichte.
„Man wird oft nicht ernst genommen“: Carolin Humboldt leidet an gleicher Krankheit wie Australian-Open-Finalistin
Die Winter-Wechsel im Fußballkreis Hanau
Lokalsport

Spieler-Transfers von Hessenliga bis Kreisliga C

Die Winter-Wechsel im Fußballkreis Hanau

Die Wechselfrist im Amateurbereich ist am 31. Januar abgelaufen. Eine Übersicht von der Fußball-Hessenliga bis zur Kreisliga A Hanau sowie den ersten Mannschaften in den Ligen darunter.
Die Winter-Wechsel im Fußballkreis Hanau
Drei Vereine verlängern mit ihren Trainern
Lokalsport

Kreisoberliga

Drei Vereine verlängern mit ihren Trainern

Keinen Grund für Veränderungen auf der sportlichen Kommandobrücke sehen die Verantwortlichen der Spvgg. Roßdorf, des FC Erlensee II und von Kewa Wachenbuchen. Die drei Teams der Fußball-Kreisoberliga Hanau haben mit ihren Trainern verlängert.
Drei Vereine verlängern mit ihren Trainern
Der Trainer bleibt an Bord: Ernst Jung macht in Heldenbergen weiter
Lokalsport

Kreisoberliga

Der Trainer bleibt an Bord: Ernst Jung macht in Heldenbergen weiter

Kaum personelle Veränderungen hat es in der Winterpause beim Tabellenzehnten der Fußball-Kreisoberliga Hanau gegeben. Dafür gibt es News in der Trainerfrage.
Der Trainer bleibt an Bord: Ernst Jung macht in Heldenbergen weiter
VfB Großauheim: Alles eine Sache der Rückkehrer
Lokalsport

Kreisliga A

VfB Großauheim: Alles eine Sache der Rückkehrer

Bei den drei Winterwechseln mit Beteiligung des VfB Großauheim geht es jeweils um eine Rückkehr zum früheren Verein. Manuel Milanovski hat den Tabellenzweiten der Fußball-Kreisliga A Hanau verlassen und läuft künftig wieder für den SV Wolfgang auf.
VfB Großauheim: Alles eine Sache der Rückkehrer
Acht Spieler haben den FC Hochstadt verlassen
Lokalsport

Kreisoberliga

Acht Spieler haben den FC Hochstadt verlassen

Der neue Trainer des Fußball-Kreisoberligisten FC Hochstadt, Robert Kahlina, startet mit kleinerem Kader in die Rückrunde. Acht Spieler haben sich beim Tabellenneunten abgemeldet.
Acht Spieler haben den FC Hochstadt verlassen
TSV Niederissigheim macht in der Trainerfrage Nägel mit Köpfen
Lokalsport

Kreisoberliga

TSV Niederissigheim macht in der Trainerfrage Nägel mit Köpfen

News aus der Fußball-Kreisoberliga Hanau. Beim TSV Niederissigheim ist die Trainerentscheidung für die kommende Saison gefallen.
TSV Niederissigheim macht in der Trainerfrage Nägel mit Köpfen
Krimi in Karlsruhe geht gut aus: White Wings schlagen Wizards 77:74
Lokalsport

Pro B

Krimi in Karlsruhe geht gut aus: White Wings schlagen Wizards 77:74

Einen Nervenkrimi haben die Hanau White Wings gestern in Karlsruhe auf das Parkett gelegt. Gut vier Stunden vor dem ARD-Tatort erlebt der Geschäftsführer des Drittligisten aus der Brüder-Grimm-Stadt zu Hause vor dem Livestream einen nervenaufreibenden Basketball-Krimi. Auf so viel Spannung hätte Sebastian Lübeck und zahlreiche nicht mitgereiste White-Wings-Fans gerne verzichtet.
Krimi in Karlsruhe geht gut aus: White Wings schlagen Wizards 77:74