Bildergalerien
Stadt Hanau
  • Konzertladen an der Langstraße belebt City und Hanaus Image

    Hanau. Wie aus der „Rückseite eines Parkhauses“ ein bestechend schöner „klangvoller“ Laden werden kann, macht die Neue Philharmonie Frankfurt (NPF) vor: Sie ist ab sofort an der Ecke Langstraße/Am Frankfurter Tor mit ihrem „Philharmonie-Laden“ zu finden. Mehr

Stadt Hanau
  • Massai-Prozess: Bewährungsstrafe für den Angeklagten

    Hanau. Der Kenianer Z.K., der am 13. Mai 2018 einen Landsmann in einem gemeinsam bewohnten Appartement in der Dresdener Straße mit einem „Massai-Stab“ schwer am Kopf verletzt haben soll und dem die Staatsanwaltschaft deshalb in der Anklage versuchten Totschlag vorwarf, ist für schuldig befunden worden.Mehr

Sport
Main-Kinzig-Kreis
  • Falsche Spendensammlerin raubt 78-Jährigen seine Uhr

    Gelnhausen. Eine vermeintliche Spendensammlerin hat am Montag einem 78-jährigen Mann seine Uhr geraubt. Die Kriminalpolizei in Gelnhausen sucht nun die zwei hilfsbereiten Bürger, die ihm am vorangegangen Samstag dem Mann bereits einmal zur Hilfe geeilt waren. Mehr

  • Geldautomat gesprengt: Polizei fahndet im Raum Alzenau

    Alzenau. Nachdem bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten einer Bankfiliale gewaltsam angegangen sind, fahndet die Polizei mit einem Großaufgebot in Alzenau und der Umgebung. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.Mehr

Bruchköbel
  • Bittner-Skandal: Kreisspitze schaltet sich vor Ort direkt ein

    Bruchköbel. Kurz vor 9.30 Uhr gestern morgen in der Straße Im Niederried: Auf dem Bürgersteig treffen sich Landrat Thorsten Stolz und die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (beide SPD) mit den Rechtsanwälten Uwe Steinkrüger und Andreas Ludwig sowie Bürgermeister Günter Maibach (CDU). Mehr

Erlensee
  • Auffahrunfall mit zwei Verletzten am Hanauer Kreuz

    Erlensee. In den Morgenstunden des Mittwochs kam es vermutlich wegen zu geringem Sicherheitsabstand zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 45 zwischen Langenselbold und dem Hanauer Kreuz, bei dem eine Person schwer und eine leicht verletzt wurden.Mehr

Langenselbold
  • Thermo Fisher: Erneuter Warnstreik vor zweiter Einigungsrunde

    Langenselbold. „Beim ersten Termin saßen wir viereinhalb Stunden zusammen. Diesmal denke ich, dass die Gespräche bis in den Abend hineingehen werden“, erwartete Robert Weißenbrunner gestern am frühen Nachmittag einen langen zweiten Termin der gerichtlich eingesetzten Einigungsstelle bei ThermoFisher.Mehr

Maintal
Nidderau
  • Familie Kullmann bestätigt Schließung der Metzgerei

    Nidderau. Was seit einigen Tagen als Gerücht durch Nidderau geistert, ist nun offiziell bestätigt: „Ja, es stimmt, wir werden zum Ende des Jahres unseren Betrieb schließen“, sagt Jannis Kullmann, Junior-Chef der Metzgerei Kullmann, auf Anfrage unserer Zeitung.Mehr

Großkrotzenburg
  • Falsche Daten: Grundsteuersenkung in Großkrotzenburg aufgeschoben

    Großkrotzenburg. Seine unrühmliche Spitzenposition beim Landesvergleich der Grundsteuern wird Großkrotzenburg vorerst behalten müssen. Weil Wiesbaden falsche Orientierungsdaten aus dem Kommunalen Finanzausgleich geliefert habe, wird die Entlastung der Bürger voraussichtlich etwas länger auf sich warten lassen. Mehr

Hammersbach
Neuberg
  • Neuberg sucht Nachfolger von Bürgermeisterin Iris Schröder

    Neuberg. Spätestens seit dem Bürgerentscheid vor 14 Tagen ist klar: Neuberg muss sich im kommenden Jahr auf die Suche nach einem neuen Gemeindeoberhaupt machen. Bürgermeisterin Iris Schröder (SPD), seit nunmehr 16 Jahren im Amt, wird nicht noch einmal antreten und 2021 in Pension gehen. Mehr

Niederdorfelden
  • Zeugen gesucht: Wer griff die Frau auf dem Feldweg an?

    Bad Vilbel/Niederdorfelden. Noch immer sucht die Polizei den Mann, der am 21. November eine 27-Jährige aus Niederdorfelden auf dem Radweg in Richtung Gronau überfallen und zu Boden gedrückt haben soll. Die Ermittler suchen weiterhin Zeugen.Mehr

Rodenbach
  • Oberrodenbach steht bald ohne Hausarzt da

    Rodenbach. Schlechte Nachrichten zum Jahresende für die 2400 Einwohner von Oberrodenbach: Überraschend hat der einzige Hausarzt Oberrodenbachs angekündigt, zum Jahresende seine Praxis zu schließen. Der Run der Patienten hat schon eingesetzt, die schleunigst ihre Akten abholen wollen. Mehr

Ronneburg
Schöneck
  • Zukunft des Thylmann-Geländes diskutiert - Bahnschranke ein Thema

    Schöneck. Wie geht es nach der Schließung der Thylmann-Mühle mit den Gebäuden und dem Gelände weiter? Soll die Gemeinde ein eigenes Kaufangebot abgeben? Darüber diskutierten nun die Schönecker Gemeindevertreter. Auch die seit langem beabsichtige Schließung des Bahnübergangs an der Kilianstädter Mühle war wieder Thema.Mehr

Unsere Beilagen