Bildergalerien
Stadt Hanau
  • Musik verbindet: Delegation besucht Partnerstadt Tottori

    Hanau/Tottori. „Alles in allem waren wir sehr berührt davon, wie groß das Interesse in Japan an Deutschland ist.“ Professor Berthold Meyer und Karl Friedrich Schüttler sind von dem überaus freundlichen Empfang in Hanaus Partner-stadt Tottori noch immer tief beeindruckt.Mehr

Hanauer Stadtteile
  • Erhalt oder Stilllegung? Evangelische Gemeinde berät über Orgel

    Steinheim. Sie ist ein „Überraschungsei“ oder, wie Organistin Antje Orywol sagt, „eine launische alte Dame“. Die denkmalgeschützte Orgel auf der Empore der Evangelischen Kirche Steinheim ist über 100 Jahre alt und leidet inzwischen massiv unter Alterserscheinungen und vor allem an Schwächen der ursprünglichen Bauweise.Mehr

Sport
  • SG Bruchköbel verpasst Befreiungsschlag

    Handball. Die SG Bruchköbel hat am Samstagabend beim TV Germania Großsachsen mit 29:31 (13:16) verloren und damit einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf der 3. Liga Ost verpasst. Eine Führung aus der Anfangsphase konnte die SGB nicht lange genug behaupten.Mehr

Main-Kinzig-Kreis
  • 150 Jahre DRK-Kreisverband: Die Welt etwas lebenswerter gemacht

    Gelnhausen. Der DRK-Kreisverband Gelnhausen-Schlüchtern ist mittlerweile seit 150 Jahren aktiv. Das Jubiläum ist ein Anlass, der die gut 300 hauptamtlichen Mitarbeiter sowie die Ehrenamtler und die große  Zahl an fördernden Mitgliedern das ganze Jahr über in Feierlaune versetzt hat.Mehr

  • Geldautomat beschädigt: Täter fliehen ohne Beute

    Bad Soden-Salmünster. In der Zeit vom 9.11. bis 16.11.18 versuchten bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten in der Huttentalstraße in Romsthal aufzuhebeln. Dazu setzten sie insgesamt viermal mit einem Hebelwerkzeug an und beschädigten den Automaten an den Bedienelementen.Mehr

Bruchköbel
  • Umfrage zum TdoT: Warum mir die Heinrich-Böll-Schule wichtig ist

    Bruchköbel. Die Heinrich Böll-Schule in Bruchköbel feiert 50-jähriges Bestehen und am Samstag stellt sie sich im Rahmen eines Tags der offenen Tür vor. Wir haben ehemalige Schüler, Mitarbeiter und der Böll-Schule nahestehende Menschen gefragt, was die Schule für sie ausmacht und welchen Stellenwert sie in ihrem Leben hat:Mehr

Erlensee
  • Fusion Neuberg-Erlensee: Wo bereits kooperiert wird

    Erlensee/Neuberg. In einigen Bereichen gibt es bereits Kooperationen von Erlensee und Neuberg, die im Folgenden näher beleuchtet werden sollen. Wo wird bereits zusammengearbeitet und welche Folgen brächte eine Fusion für die einzelnen Teilbereiche mit sich? Mehr

Langenselbold
Maintal
  • Baubeginn 2019: Ärztehaus in Maintal wird konkreter

    Maintal. Es ist das noch fehlende Puzzlestück im Hochstädter Neubaugebiet Am Weides: das geplante Wohn- und Ärztehaus, das auf dem Grundstück neben dem DRK-Seniorenzentrum „Kleeblatt“ entstehen soll. Anfang des kommenden Jahres soll der Bau starten.Mehr

Nidderau
  • Fotograf Ralf Vollmer auf vierter Etappe in Malsfeld zu Gast

    Nidderau. Auf seiner Tour zu zehn verschiedenen Orten namens Ostheim außerhalb von Nidderau hat Fotograf und Geschichtsvereinsmitglied Ralf Vollmer mittlerweile die vierte Etappe hinter sich gebracht. Diesmal war er mit seinem Freund Manfred Ay und seinem VW-Käfer Karl Herbert zu Gast in einem Ortsteil der 4000-Einwohner-Gemeinde Malsfeld im Schwalm-Eder-Kreis.Mehr

Großkrotzenburg
Hammersbach
Neuberg
  • Neuberg hat keine Kassenkredite mehr und bekommt Unterstützung

    Neuberg. Erstmals seit vielen Jahren braucht die Gemeinde Neuberg für ihren Haushalt kein Haushaltssicherungskonzept mehr aufzustellen. „Für unsere Finanzwirtschaft ist dies ein großer Schritt“, freute sich Neubergs Bürgermeisterin Iris Schröder bei der Einbringung des Haushalts für 2019 am Mittwochabend.Mehr

Niederdorfelden
  • Verein Kinderlobby: Für mehr Qualität in der Betreuung

    Niederdorfelden. Seit mehr als 20 Jahren bietet der Verein Kinderlobby in Niederdorfelden die Betreuung von Kindern vor und nach dem Unterricht in der Grundschule an. Seit Kurzem ist der gemeinnützige Verein anerkannte Praxisstelle der Fachhochschule Frankfurt.Mehr

Rodenbach
  • Personalkosten steigen auch 2019 weiterhin an

    Rodenbach. Nach der Sitzung der Gemeindevertretung zum Haushalt 2019 begann nun am Donnerstagabend der Haupt- und Finanzausschuss mit seiner ersten Beratung des Investitionsprogramms 2018 bis 2022. Im Etatentwurf 2019 sind Mehrausgaben von knapp 200 000 Euro gegenüber 2018 eingeplant. Mehr

Ronneburg
  • Digitalfunk: Ronneburg fast komplett abgedeckt

    Ronneburg. „Eines ist ganz wichtig: Das hier ist ein gemeinsames Digital-Funknetz für uns alle. Egal ob Polizei, Feuerwehr, DRK, Rettungsdienste oder alle anderen, die auf sichere Alarmierung und einwandfreie Verständigung angewiesen sind.“ Mehr

Schöneck
  • Landfrauen Oberdorfelden wollen mit Tafel Zusammenhalt stärken

    Schöneck. Als kleinster Ortsteil von Schöneck ist Oberdorfelden dörflicher als Büdesheim und Kilianstädten. Doch längst kennt nicht mehr jeder jeden, die Vereine haben trotz wachsender Einwohnerzahlen Nachwuchsprobleme. Den Zusammenhalt im Ort zu stärken, ist deshalb ein wichtiges Anliegen der Landfrauen.Mehr

Unsere Beilagen