Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
22 ° C - sonnig
» mehr Wetter
Aktuelles
Lokales, Hanau: Festspiele: Acht Nominierungen für den Musical-Preis+++ 21:50 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Ho-Ho-Hotzenplotz im Pfarrgarten+++ 19:07 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Kleinkunst-Revue «Paternoster» begeistert in Gelnhausen+++ 17:42 Uhr +++
Lokales, Hanau-Mittelbuchen: "Panik-Elf" feiert am Wochenende ihr 40-jähriges Bestehen+++ 17:41 Uhr +++
Lokales, Hanau: Eifersucht als Prügelmotiv?+++ 17:39 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Natur schützen beim Einkauf+++ 17:37 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Radfahrerin bei Unfall mit Pkw verletzt+++ 15:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Autohaus in Dörnigheim heimgesucht+++ 10:38 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Wetter bestimmt das Altstadtfest: Regen schreckt Besucher ab+++ 19:51 Uhr +++
Hanau-Land, Ronneburg: Ein strahlender neuer Mittelpunkt: "Türmchen" fast fertiggestellt+++ 18:54 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Klein-Auheim feiert vier Tage lang Kerb+++ 18:31 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Festakt zum 50. Jubiläum des Wildparks "Alte Fasanerie"+++ 18:23 Uhr +++
Hanau-Land, Hasselroth: "Kuschelmuschel Reloaded" lockt Videospielsammler nach Hasselroth+++ 16:37 Uhr +++
Sport, Hanau: Verbandsliga: Köksal und Aslan wieder beim HSC+++ 14:57 Uhr +++
Aktuelles
Lokales, Hanau: Festspiele: Acht Nominierungen für den Musical-Preis+++ 21:50 Uhr +++
Nidderau
  • Nidderau. Seit Mai 2015 können Angehörige in Nidderau die Urne mit der Asche ihres Verstorbenen im Bestattungswald zwischen Eichen und Ostheim beisetzen lassen. Ab diesem Dienstag sind Baumbestattungen auch auf den Friedhöfen Erbstadt und Heldenbergen möglich. Zudem wurde die Gebühr zur Nutzung der Trauerhallen gesenkt. Mehr

  • Region Hanau. Es herrscht eine drückende Atmosphäre am Montagnachmittag auf dem Sportplatz in Altenstadt-Höchst. Doch nicht etwa beim Team von Biologe und Schnaken-Experte Dirk Reichle, das erstmals in dieser Saison mit dem Hubschrauber angereist ist, um die Schnaken zu bekämpfen. Vielmehr liegt ein Gewitter in der Luft. Es könnte den gesamten Einsatz um den Erfolg bringen. Mehr

  • Nidderau. Bisher ist die Mückensaison ruhig verlaufen. Doch nach den ergiebigen Regenfällen der letzten zwei Wochen sind die Nidder‧auen zwischen Altenstadt und Schöneck geflutet und bieten beste Entwicklungsmöglichkeiten für die Larven der Auwaldmücke. Mehr

  • Nidderau. Die Stadt Nidderau bittet um Mithilfe und um besondere Aufmerksamkeit: Am Mittwoch, 26. Juli, sind im Bereich des Parkplatzes am Erbstädter Friedhof Hundeköder in Form von kleinen Blutwurststückchen gefunden worden, die mit Rattengift präpariert waren. Mehr

  • Nidderau. In Nidderau schreiten die Fahrbahnsanierungen voran. Neben den Kreisstraßen zwischen Eichen und Erbstadt sowie Heldenbergen und Karben (wir berichteten) wird derzeit auch die Nidderbrücke im Verlauf der Eugen-Kaiser-Straße in Windecken saniert. Wir haben uns nach dem Fortgang der Arbeiten erkundigt. Mehr

  • Nidderau. Die wechselhafte Geschichte der Naumburg als Zankapfel zwischen den Hanauer Grafen und den Friedberger Burgherren ist in Chroniken ausführlich belegt. Doch auch über die ihr zugehörige Hainmühle – idyllisch im Krebsbachtal zwischen Heldenbergen und Erbstadt gelegen – gibt es so manche Anekdote zu berichten. Mehr

  • Nidderau/New York/Shanghai. Einmal in die Rolle des Delegierten eines UN-Mitgliedsstaates schlüpfen – diese Gelegenheit hatte die Nidderauerin Salome Clauss. Die 25-Jährige nahm gemeinsam mit 14 anderen Studenten der International School of Management (ISM) am „Model United Nations“(NMUN) in New York teil. Mehr

  • Nidderau. Polizeibeamte haben am Mittwochnachmittag ein Mann festgenommen, der gegen 16.30 Uhr in der Feldgemarkung nahe dem Nidderauer Bahnhof eine Passantin bedrängt haben soll. Das teilte die Polizei am Abend mit. Mehr

  • Nidderau. Eine Pflanzensammlung am Senckenberg-Institut in Frankfurt, ein „naturnaher“ Garten und 18 Jahre Vorstandsarbeit bei der DLRG Nidderau. Dazu noch eine Familie mit drei Kindern. Wie er das alles unter einen Hut bekommt, berichtet der dreifache Familienvater Rainer Döring aus Heldenbergen im Feriengespräch. Mehr

  • Nidderau. Zwei Teams der Eicher Feuerwehr konnten bei den Olympischen Spielen der Feuerwehr eine Goldmedaille gewinnen. Vor allem den Siegerinnen wurde heute ein gebührender Empfang bei ihrer Rückkehr gewährt. Mehr

  • Nidderau. In den vergangenen Tagen haben sich zunehmend Bürger beim Zweckverband zur Bekämpfung der Schnakenplage in den Nidderauen beschwert. Grund dafür ist das vermehrte Auftreten von Stechmücken in Häusern und Wohnungen. Mehr

  • Nidderau. Hungrige Kinogänger haben in Nidderau bislang vor dem Film das anliegende „Stars“ aufgesucht. Dieses Restaurant hat inzwischen geschlossen. An seine Stelle ist am 6. Juli das „Django“ getreten. Doch wie schmeckt es dort? Wir haben es getestet. Mehr

  • Nidderau. Ein ehemaliges Versuchsgelände für Land- und Forstwirtschaft haben die Mitglieder von „GUFORC – Verein zur Förderung von Astronomie, Raumfahrt und Grenzwissenschaften“ seit dem Jahr 2000 mit viel Eigenleistung zu ihrem Domizil gemacht. Der Clou ist ein Observatorium, das sich die Sternfreunde gebaut haben. Mehr

  • Nidderau. Die Sonne brennt gnadenlos vom Himmel, die Temperaturen auf dem Rasen des Rudolf-Harbig-Stadions in Bruchköbel sind schweißtreibend. Trotzdem steht dort eine Truppe von Feuerwehrmännern aus Eichen in voller Montur und trainiert. Das Ziel: Ein vorderer Platz bei der Feuerwehrolympiade in Villach.  Mehr

  • Nidderau. Die K851 zwischen den beiden Nidderauer Stadtteilen Erbstadt und Eichen wird voraussichtlich ab Montag, 24. Juli, voll gesperrt. Der Verkehr wird über Niddatal/Kaichen umgeleitet. Mehr

  • 1 [2] 3 4 ... 7

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Hanau wächst rasant. Aktuell hat die Stadt 97 906 Einwohner - der Sprung über die 100 000er-Marke ist nur noch eine Frage von wenigen Jahren.




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer