Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
11 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
  • Die Cer-Met-Technologie von Heraeus könnte entscheidend zur Miniaturisierung von medizinischen Implantaten im Herz, Gehirn, Auge oder Ohr beitragen.Fotos: Heraeus

    Neue Heraeus-Technik ermöglich kleinere Implantate

    Hanau (tok). Die neue Cer-Met-Technologie des Hanauer Unternehmens Heraeus soll entscheidend zur Miniaturisierung von medizinischen Implantaten im Herz, Gehirn, Auge oder Ohr beitragen. Neue Anwendungen in der minimalinvasiven Chirurgie zur medizinischen Behandlung insbesondere im Bereich der Nerven- und Hirnstimulation werden dadurch möglich, teilte der Konzern mit. Mit dem Heraeus-Materialsystem aus Keramik und Platin (Cer-Met) sollen kleinere, robustere und leistungsfähigere Medizinprodukte möglich sein, da die elektrischen Verbindungen vom Implantat

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer