Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
14 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
  • Karstadt-Schließung in Hanau kein Thema

    Hanau. Der KarstadtQuelle-Konzern will trotz des bundesweit angekündigten rund 4000 Mitarbeiter umfassenden Stellenabbaus auf Schließungen von Warenhäusern weitgehend verzichten. Hanaus Karstadt-Chef Manfred Roth verwies darauf, dass die geplanten Maßnahmen noch nicht konkret seien und zurzeit noch geprüft würden. Eine Schließung des Hanauer Hauses hält er für kein Thema, unter anderem auch deswegen, weil sich die Immobilie im Besitz des Konzerns befindet und sie sich zurzeit sicher nur schlecht vermarkten ließe.Von dem geplanten Stellenabbau, der bei bundesweit 215 Karstadt-Häusern rechnerisch knapp 20 Jobs pro Filiale betreffen würde, sieht Roth das Hanauer Haus weniger stark betroffen. "Gedacht wird in erster

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer