Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
21 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Rodenbach: "Wir helfen aus Überzeugung": IGVA hat 500. Fall bearbeitet+++ 07:01 Uhr +++
Lokales, Steinheim: Verkehrsschilder demontiert: Steinheimer Radfahrer verunsichert+++ 20:00 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Gemeindebrandinspektor Groß vereidigt - Debatte um Polizeidienst+++ 16:38 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Parlamentarier zoffen sich+++ 16:33 Uhr +++
Hanau-Land, Ronneburg: 80 Darsteller bringen Mittelalter auf Ronneburg zurück+++ 15:41 Uhr +++
Hanau-Land, Hasselroth: Gemeindevertreter diskutieren über Phantom-Telefonzelle+++ 15:15 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Toter aus dem Main geborgen+++ 14:38 Uhr +++
Lokales, Hanau: Bewohner schlafen: Einbrecher klaut Flachbildschirm+++ 14:15 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Freiwilligentag: Resonanz ist sehr unterschiedlich+++ 09:42 Uhr +++
Lokales, Hanau: Wo ist Fotografieren an Bädern und Seen verboten?+++ 07:04 Uhr +++
Lokales, Hanau: Recht am eigenen Bild: Was ist im Freibad erlaubt?+++ 07:03 Uhr +++
Sport, Hanau: VfB Großauheim holt Big Points im Abstiegskampf+++ 20:55 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Kita Regenbogen feiert 100. Geburtstag: Treffen der Generationen+++ 20:04 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: 2:3-Niederlage: SG Bruchköbel muss bis zum Schluss zittern+++ 19:44 Uhr +++
Sport, Großkrotzenburg: "Negativer Höhepunkt": Großkrotzenburg geht 1:9 unter+++ 19:41 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Rodenbach: "Wir helfen aus Überzeugung": IGVA hat 500. Fall bearbeitet+++ 07:01 Uhr +++
  • Wenig Hoffnung auf Konjunkturbesserung

    Hanau (pm/rg). Die jüngste Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer konnte im Main-Kinzig-Kreis kaum Hinweise auf einen bevorstehenden Aufschwung finden. Jedes dritte Unternehmen will weiter Arbeitsplätze abbauen. Der Konkunkturklima-Index, ein Barometer mit der Skala Null bis 200 für die wirtschaftliche Stimmung, büßte im Vergleich zum Vorjahresquartal noch einmal neun Punkte auf 106,3 Zähler ein. Trotz der düsteren Bestandsaufnahme konnte die Kammer aber auch "zaghafte Ansätze" ausmachen, die auf eine wirtschaftliche Belebung hoffen lassen.Hanau (pm/rg). Noch seien Zeichen für einen bevorstehenden Aufschwung Mangelware. Aber immerhin: Es gebe im Main-Kinzig-Kreis so etwas wie "zaghafte Ansätze", die auf eine wirtschaftliche Belebung hinwiesen.

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Whatsapp
Bundesliga-Trainer

Aktuelle Umfrage
Was halten Sie von den Plänen der beiden Kommunen Erlensee und Neuberg zu fusionieren?




Tischlein, deck Dich!

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Der kleine Hanauer
Börse
DAX
Chart
DAX 12.680,00 +0,48%
TecDAX 2.224,50 +0,14%
EUR/USD 1,1251 +0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation