Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
17 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • Vorstellung des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda (v. l.): Michael Winterling (Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden), Marietta Lüders (Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen), Landrat Erich Pipa, Michael Friedrich (Volkshochschule Fulda), Kulturbeauftragter Matthias Schmitt, Christoph Möller (Musikalischer Leiter Junges Sinfonierorchster Main-Kinzig) und Heike Reinking (Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden).Foto: Ziegert

    Kultursommer mit 75 Veranstaltungen

    Region Hanau (rb).  Rekord beim Kultursommer Main-Kinzig-Fulda: 75 Veranstaltungen werden von Mai bis September präsentiert, so viele wie noch nie. Zum Auftakt gibt's gleich eine Premiere, das neu gegründete Junge Sinfonieorchester des Main-Kinzig-Kreis wird am 14. Mai erstmals in Bad Soden-Salmünster sein Können zeigen. Musikalischer Leiter Christoph Möller verspricht ein buntes Programm, der perfekte Einstieg in einen ebenso vielfältigen Kultursommer.Die bekannten Fernsehgrößen wie Gerhard Polt, Götz Alsmann oder auch Komiker „Alfons“ treten in Schlüchtern auf und dürften die Publikumsmagneten in diesem Sommer

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer