Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
19 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Religion und Kunst treten über die Installation "Fake" des Künstlers Klaus Schneider in der Johanneskirche in Hanau in den Dialog. Foto: Degen-Peters

    Tücher, Brailleschrift und das Abendmahl

    Hanau. Auf die Grenzen der Sprache (und des Bildes) weist der Künstler Klaus Schneider mit einer Ausstellung hin, die am Sonntag, 12. Juli, um 10.30 Uhr in der Johanneskirche mit einem Gottesdienst eröffnet wird. „Fake“ heißt die Installation Schneiders (Fälschung), die in Gestalt von 13 mit Blindenschrift-Zeichen bedruckten Tüchern daherkommt. Die Tücher, die auf Fotos schemenhaft die Gesichter von Jesus und den zwölf Jüngern erkennen lassen, sind an vier Seiten der Kirche aufgehängt. Das Modell für die Bilder, eine

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer