Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
3 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Beate Funck, das Ehepaar Wolfgang und Gudrun Söll und der Vorsitzende des Trägervereins des Hessischen Puppenmuseums, Helmut Geyer (von links). Foto, Bergmann

    Wohnen in den 50er Jahren: Ausstellung im Puppenmuseum

    Hanau (rb). Am Sonntag wurde die Ausstellung „Wohnträume der 1950er und 1960er Jahre aus der Sammlung Söll“ im Hessischen Puppenmuseum eröffnet. Gudrun Söll aus Dieburg sammelt die präsentierten Ausstellungsstücke seit bald 50 Jahren. Ganze Puppenhäuser, Küchen und andere Einzelstücke wie Röhrenradios und Fernseher sind in den Vitrinen der beiden Räume für Sonderausstellungen noch bis 11. Oktober zu sehen.

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer