Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
25 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Rumänienhilfe macht sich im September auf nach Rumänien+++ 20:00 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: "Kleiner Ort ganz groß": Der Baumwieserhof in Langenselbold+++ 19:54 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel will Trendwende schaffen+++ 19:50 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: McTrek wird übernommen+++ 18:05 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Neukonzeption für Buslinie MKK-24 stößt auf positive Resonanz+++ 17:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Bischofsheim feiert am Wochenende wieder in der Ortsmitte+++ 17:49 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Rund 440 Abc-Schützen feiern in Maintal ihre Einschulung+++ 17:40 Uhr +++
Sport, Maintal: Volleyball: TS Bischofsheim zieht Mannschaft zurück+++ 16:04 Uhr +++
Hanau-Land, BadSodenSalmünster: Tödlicher Unfall: Güterzug erfasst Bahnarbeiter+++ 14:29 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Kokain-Dealer in Schöneck aufgeflogen+++ 13:28 Uhr +++
Hanau-Land, Alzenau: 72-Jähriger lieferte Drogen in Raum Alzenau+++ 11:06 Uhr +++
Lokales, Hanau: Zwischen Anekdoten und ernster Politik+++ 10:11 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach/Nidderau: Erfolgreiche Premiere für «Socialrun» rund um den Baiersröderhof+++ 19:26 Uhr +++
Lokales, Bruchköbel/Erlensee: Es tut sich nichts in Sachen Reitsportzentrum+++ 19:01 Uhr +++
Sport, Erlensee: Gruppenliga: Von Panikmache keine Spur+++ 16:44 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Rodenbacher Fachwerkhaus wachgeküsst+++ 16:08 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: Unwetter hinterlässt kaum Schäden in der Region+++ 15:04 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee/Rodenbach: Frontalzusammenstoß auf L 3268: Unfallfahrer nach Flucht gefasst+++ 11:15 Uhr +++
Aktuelles

Hanau Ravens: U19 feiert Titel in der Jugendoberliga Mitte

Hanau

  • img
    Die U19 der Hanau Ravens ist ungeschlagen Meister der Jugendoberliga Mitte geworden. Der Verein hat für die kommende Saison Großes vor. Foto: PM

American Football. Die U19 der Hanau Ravens hat den Meistertitel in der Oberliga Mitte perfekt gemacht. Die Bilanz: sechs Spiele, sechs deutliche Siege. Im Nachholspiel gegen die Fulda Colts komplettierten die Footballer der Hanau Ravens ihre Siegesserie mit einem 36:6-Sieg.

Artikel vom 29. Juni 2016 - 15:22

Anzeige

Das Team um die Coaches Dorsey, Broom, Jones und Fricke konnte aus den Händen von Ligaobmann Christian Freund den Pokal des American Football Verbandes in Empfang nehmen.

Die Bilanz der noch ganz jungen Mannschaft liest sich beeindruckend: 167 Punkte, sechs gewonnene Spiele, die wenigsten Strafpunkte in der Liga. Die Touchdowns gegen die Fulda Colts erzielten Marco Funk (2), Cedric Dorsey, Marcel Orszak und Lars Kanthak.

Reitz: "Ein Meilenstein in unserer jungen Vereinsgeschichte"
Vorstand Torsten Reitz: „Für uns ist dieser Sieg ein Meilenstein in unserer jungen Vereinsgeschichte und zeigt, dass wir mit unserer Spielweise und dem Fair Play auf dem Platz den richtigen Weg gehen.“

Gleichwohl warten jetzt einige Herausforderungen auf den Verein. „Bedauerlich ist nach wie vor, dass wir nicht in Hanau spielen können und die Trainingsbedingungen völlig unbefriedigend sind“, so Reitz.

Herrenmannschaft für Saison 2017 in Planung
Hier führt der Verein laut Pressemitteilung aber intensive Gespräche und zumindest für den Trainingsbetrieb sei eine Lösung greifbar. So planen die Ravens für die Saison 2017 mit der Aufstellung einer Herrenmannschaft.

Weiterhin werde in der U19 weitergespielt und für den Nachwuchs soll es eine U14-Mannschaft geben. Vorstand Markus Reutzel: „Wir wollen unsere erfolgreiche Jugend- und Integrationsarbeit weiterführen und auch den erwachsenen Spielern zukünftig eine Plattform geben.“

Meisterschaftsfeier in Vorbereitung
Jetzt bereitet sich der Verein auf die Meisterschaftsfeier vor. „Wir haben in den vergangenen eineinhalb Jahren viele Mühen auf uns genommen und auch den Eltern der Spieler viel abverlangt. Jetzt wollen wir das auch richtig feiern“, so Reitz.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.