Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
17 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • Abschied nach fünf Jahren: Jochen Seitz verlässt den FC Bayern Alzenau zum Saisonende. Archivfoto: TAP

    Alzenau-Coach Seitz im Interview

    Fußball (res). Rund fünf Jahre hat Jochen Seitz dem FC Bayern Alzenau die Treue gehalten. Nach der Saison wird der mittlerweile 39-Jährige die Unterfranken verlassen. Der ehemalige Bundesliga-Profi, der mit dem Hamburger SV, VfB Stuttgart, Schalke 04 oder dem 1. FC Kaiserslautern bei mehreren der größten Traditionsvereine gekickt hat, hat in Alzenau als Spieler und später als Trainer eine Ära mitgeprägt – in der Regionalliga wie in der Hessenliga.Ausgerechnet jetzt droht dem geborenen Erlenbacher mit dem Abstieg aus dem hessischen Fußballoberhaus jedoch ein unerfreulicher Abgang. Der HA hat sich vor dem vorentscheidenden Spiel gegen den

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer