Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
8 ° C - Regen
» mehr Wetter
  • Sebastian Popp: Studium statt Profi

    Fußball. Wenn am Freitagabend (19.30 Uhr) der FV Bad Vilbel beim Fußball-Oberligisten SG Bruchköbel seine Visitenkarte abgibt, werden sich einige Augenpaare auf einen ehemaligen Großkrotzenburger in Diensten der Vilbeler richten. Der ehemalige Großkrotzenburger Sebastian Popp wechselte 2004 nach Vilbel, weil er ein Chemiestudium einer Profikarriere in Darmstadt vorzog."Bruno Labbadia ist nach wie vor der Meinung, dass ich mehr könnte", sagt der 22-Jährige, der seinen Schritt nicht bereut hat: "Es war die richtige Entscheidung." Er habe zu viel in die Schule investiert,

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer