Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regenschauer
5 ° C - Regenschauer
» mehr Wetter
Lokalsport
  • Hockey. Maria Soledad Montilla Guimaraes heißt die aktuelle Torhüterin des Regionalligisten 1. Hanauer THC. Seit Beginn der Hallensaison soll die in San Juan geborene Argentinierin mit dafür sorgen, dass die Mannschaft um den Aufstieg mitspielt. Außerdem trainiert sie die Jugend und lehrt Spanisch. Mehr

  • Schwimmen. Großer Triumph: Sarah Köhler aus Bruchköbel hat bei der Kurzbahn-EM in Kopenhagen die Goldmedaille gewonnen. Für die 23-Jährige ist es die erste Medaille bei internationalen Wettkämpfen. Mehr

  • Boxen. Nach 121 Amateurkämpfen mit 104 Siegen und zwei Unentschieden wagt Sarah Bormann den nächsten Schritt. Die 27-Jährige aus Nidderau hat einen Vertrag bei der TS Fight Sportmanagement in Eggestein/Karlsruhe unterschrieben und steht am kommenden Samstag vor ihrem Debüt im Profisport. Mehr

  • Region Hanau. Das Sportjahr 2017 ist für die Athleten aus und rund um die Brüder-Grimm-Stadt Hanau wieder sehr erfolgreich gewesen. Etliche Lokalsportler haben ihr ganz persönliches Märchen begonnen oder weiter geschrieben. Und auch Sie können nun einen Teil zu diesen Geschichten beitragen: Indem Sie Ihre Stimme abgeben. Mehr

  • Schwimmen. EM-Jubel nach dem WM-Frust ist das Ziel. Die deutschen Schwimmer um den Darmstädter Marco Koch und die Bruchköbelerin Sarah Köhler wollen zum Jahresabschluss bei den Kurzbahn-Europameisterschaften in Kopenhagen mehr Medaillen feiern als im Sommer in Budapest. Mehr

  • Volleyball. Eigentlich wollte Reiner Elmrich zur TG  Hanau. Doch nun steht er seit 37 Jahren an der Seitenlinie des TSV Hanau und kann auf zahlreiche Erfolge zurückblicken. Und es sollen noch weitere folgen, dann ans Aufhören denkt er noch lange nicht. Mehr

  • Motorsport. Der Bruchköbler Georg Fahlbusch ist Internationaler Truck Trial Meister 2017 in der Fahrzeugklasse S1 und erhielt vom Deutschen Motorsport Verband (DMV) den zugehörigen Pokal. Zur Seite standen ihm zwei Neueinsteiger: Die Nidderauer Marc Meller (29) und Adrian Rost (29). Mehr

  • Darts. Die Eventhalle ist voll, die Schlange vor dem Eingang immer noch lang und schon allein die Beleuchtung verspricht eine große Show. Darts begeistert immer mehr Fans und entwickelt sich zum Massenphänomen. Vor allem, wenn der ungekrönte König Phil Taylor zu Gast ist, so wie im Gelnhäuser Stadtteil Meerholz. Mehr

  • Volleyball. In der vorletzten Begegnung der Hinrunde hat der TSV Hanau in der Regionalliga die vierte Saisonniederlage im achten Spiel hinnehmen müssen. Gegen den Tabellenführer SSC Freisen unterlag Hanau zu Hause mit 0:3 (23:25, 15:25, 18:25). Mehr

  • Darts. Gelnhausen war für einen Abend Mittelpunkt der Darts-Welt: 900 Fans bestaunten Rekordweltmeister Phil „The Power“ Taylor am Freitagabend im Showkampf gegen seinen englischen Landsmann Terry „The Bull“ Jenkins. Ein heimischer Spieler sorgte zuvor für einen besonderen Höhepunkt. Mehr

  • Kickboxen. Als „krönendes Saisonfinale“ bezeichnet Giovanni Selzer seinen Gewinn des Internationalen deutschen Vizemeistertitels. Vier große nationale und internationale Turniere steckten dem 44-Jährigen vor dem Cup in Stuttgart bereits in den Knochen. Dennoch lieferte Selzer, der im Limani Gym Hanau trainiert, eine starke Leistung ab. Mehr

  • Sportschau. Über 1000 Zuschauer besuchten am Sonntag die jährliche Sportschau der Turngemeinde Hanau in der August-Schärttner-Halle. Sie sahen eine bunte und vielseitige Vorführung, bei der eine Vielzahl von Sportarten präsentiert wurde – alle unter dem Dach der TGH.  Mehr

  • Sportschau. „Das ist eine Show für jedermann.“ Mit diesen Worten beschreibt Sven Mayer, Geschäftsführer der TG Hanau, die Sportschau, welche auch diesmal in gewohntem Rahmen stattfindet. Am Sonntag führen ab 15 Uhr etwa 300 Sportlerinnen und Sportler der TGH in der August-Schärttner-Halle in Hanau Aktionen aus ihrem Sport vor. Mehr

  • Hapkido. Hallenverbote, Drohungen, persönliche Anfeindungen und Handgreiflichkeiten – die heimische Hapkido-Welt ist gewaltig aus den Fugen geraten. Mehr

  • Sport allgemein. Es war eines der ersten Highlights des 36. Deutschen Sportpresseballs: Kai Pfaffenbach wurde mit dem Pegasos-Preis in der Kategorie Sportmedien ausgezeichnet. In einem Videoeinspieler wurden auf der großen Leinwand die prämierten Bilder des Hanauer Fotografen gezeigt. Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer