Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
3 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Hauptbahnhof-Vorplatz: Mann schießt in die Luft

Hanau

  • img

Hanau. Streifen von Bundes- und Landespolizei fahnden seit heute Mittag rund um den Hauptbahnhof nach einem etwa 25 Jahre alten Mann, der mit einer Reizgaspistole in die Luft geschossen haben soll.

Artikel vom 21. November 2017 - 16:16

Anzeige

Nach ersten Erkenntnissen waren kurz nach 12 Uhr der etwa 1,75 Meter große und schlanke Täter und ein junger Rodenbacher aus der Buslinie 2 am Vorplatz ausgestiegen.

Beide gerieten aus bislang unbekannten Gründen in Streit, woraufhin der Gesuchte mit einer Reizgaswaffe in die Luft schoss und anschließend in den Bahnhof weglief. Der 18-Jährige aus Rodenbach erlitt eine Augenreizung und wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Der Flüchtige habe türkisch gesprochen und war mit einer blauen Kapuzenjacke sowie einer blauen Basecap bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06181 100-611 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.