Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
17 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • Die Großauheimerin malt in ihrem eigenen Haus und stellte ihre Acryl-Bilder bereits in ganz Deutschland aus. Foto: Pauly

    Antonia Feind-Trompke zeigt Malerei "zwischen Himmel und Erde"

    Hanau. Das Theater als Galerie für zeitgenössische Malerei? Die Reihe „Kunst im Comoedienhaus“ macht dies möglich. In den Foyerräumen des Theaters stellen im Wechsel Künstler der Hanauer Künstlervereinigungen aus. Ab dem 14. September zeigt hier Antonia Feind-Trompke, Acryl-Malereien unter dem Titel „. . . zwischen Himmel und Erde . . .“. Von Andrea PaulyWir haben die Malerin, die die Künstlervereinigung Lukas Gilde vertritt in ihrem Großauheimer Familienhaus besucht, wo sie auch künstlerisch tätig ist,

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer