Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
4 ° C - heiter
» mehr Wetter

HANAUER Märchenfest auf der Parkpromenade

Hanau

  • img
    Im vergangenen Jahr hatten sich beim HANAUER Märchenfest Kinder kreativ verkleidet. Archivbild: Bender

Hanau. Auf dem Hanauer Märchenfest am Sonntag, 27. August, im Wilhelmsbader Park schnurrt der gestiefelte Kater ab 13 Uhr durch den Kurpark und lässt sich gerne von der Hanauer Künstlervereinigung Art 13 umgarnen.

Artikel vom 25. August 2017 - 11:55

Anzeige

Zudem wird das Verlagsmaskottchen der kleine HANAUER zur Geburtstagsparty vom Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum kommen. Das Museum wurde nämlich vor 34 Jahren am letzten Augustwochenende gegründet – und feiert zusammen im Rahmen des Märchenfestes.

In dem kunterbunten Märchenprogramm für die Kleinen erzählen die beiden Konzertpianisten Irina Bykowa und Sergey Korolev von der Klavierschule Pianoforte fantasievolle Musikstücke auf dem Klavier. Der Hanauer Schriftsteller Gerhard Roth wird aus seinen selbst geschriebenen Märchen und vom „gestiefelten Rotkäppchen“ vorlesen.

Zaubererküche, Bastelstube und Märchenmalen
Und natürlich darf das Märchenmalen nicht fehlen: die Mitglieder von Art 13 Johannes Kerner, Erdal Gueldag, Uwe Wagner und die Vorsitzende Liliana Herzig animieren die Kinder mit fachkundigem Rat und fantasiereichen Vorschlägen zum „Gestiefelten-Kater-Malen“, dessen drei beste Bilder mit einer Überraschung prämiert werden. Als besondere Erinnerung dürfen sich die Kinder einen mit eigenem Namen versehenen Kater-Button mit nach Hause nehmen.

Dazu wird Evonik in der Zaubererküche mit den Besuchern Tränke brauen, im Puppenmuseum wird gemeinsam mit den Kindern gebastelt, das Spielmobil Augustinchen ist vor Ort und der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Hanau verziert die Gäste auf Wunsch mit Glitzertattoos. An den verschiedenen Stationen können die Kater und Prinzessinnen Goldtaler sammeln, um sie am Ende gegen eine kleine Überraschung vom Forum Hanau einzutauschen.

Eröffnet wird das Fest, welches von Evonik, der Sparkasse Hanau und dem Autohaus Bommersheim sowie Minju – Baby- und Kinderbekleidung unterstützt wird, um 13.30 Uhr. Diese Gelegenheit lässt sich Oberbürgermeister Claus Kaminsky natürlich nicht entgehen, vielleicht kommt er ja mit Froschkönigkrawatte? mtb

Das HANAUER ‧Märchenfest findet am Sonntag, 27. August, 13 bis 17 Uhr im Staatspark Wilhelmsbad statt. Der Eintritt ist frei.

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.