Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
11 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Noch ist es ruhig: Tierpflegerin Denise Vieweg (links) und Auszubildende Stefanie Klossek mit Cora und Lisa vor dem Hanauer Tierheim. Foto: Pongratz

    Silvesternacht ist für die Tiere ein Graus - Tipps für Tierhalter

    Hanau. Die Silvesternacht ist für viele Haus- und Wildtiere die schlimmste Nacht des Jahres: Raketen und Böller erschrecken sie oder werden sogar zur tödlichen Gefahr. Im Tierheim Hanau sind deshalb mehr Helfer als sonst im Einsatz, um sich um die Tiere zu kümmern. Das Tierheim gibt auch nützliche Tipps für Tierhalter.  Von Ulrike PongratzDas Feuerwerk zum Jahreswechsel nehmen die meisten Haustiere als sehr bedrohlich wahr. Für viele Wildtiere werden Raketen und Böller sogar oft zu einer tödlichen

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer