Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
15 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Traditionsparfümerie Müller wechselt offiziell Besitzer

Hanau

  • img
    Aus Parfümerie Müller wird Parfümerie Günther (von links): Jürgen Wegner-Heim, Roland Heim, Norbert Schalinsky (Hanau Marketing Verein), Dijana Arnold (Filialleitung), Christoph Günther (neuer Inhaber), Martin Bieberle (Hanau Marketing GmbH). Foto: PM

Hanau. Die Traditionsparfümerie „Parfümerie Müller“ in Hanau wechselt den Besitzer: Inhaber Roland Heim mit 61 Jahren beschlossen, dass es Zeit ist aufzuhören und sich ins Private zurückzuziehen.

Artikel vom 13. Dezember 2016 - 17:20

Anzeige

Alt eingesessenen Hanauern fällt es sofort auf: Das Schild mit dem Schriftzug „Parfümerie Müller“ an der Römerstraße 3 ist verschwunden. Über dem Traditionsgeschäft aus dem Jahre 1878 prangt jetzt der Name „Parfümerie Günther“.

Roland Heim, langjähriger Inhaber des Ladens, den schon seine Großeltern führten, hat mit 61 Jahren beschlossen, dass es Zeit ist aufzuhören und sich ins Private zurückzuziehen.

Flair und die Atmosphäre gefällt
Zur offiziellen Geschäftsübergabe an den neuen Inhaber Christoph Günther gratulierte auch Martin Bieberle, Geschäftsführer der Hanau Marketing GmbH. „Ich kann ihre Entscheidung gut nachvollziehen“, sagte Bieberle. Christoph Günther stammt aus dem Odenwald und eröffnet in Hanau seine 10. Parfümerie.

„Ich war zuletzt als junger Mann hier und bin überrascht, wie schön Hanau geworden ist“, berichtet er. „Die Parkmöglichkeiten sind sehr gut und mir gefällt, dass es hier noch viele Inhabergeführte Geschäfte gibt.“ Auch seine Frau sei von Hanau sehr angetan. „Sie mag den Flair und die Atmosphäre hier“, berichtet Günther. Daher habe er sich entschlossen, das Geschäft in Hanau zu übernehmen.

 

 

Kundenkarte mit Bonusprogramm
Seinen Kunden möchte Günther zukünftig eine Kundenkarte anbieten, die an ein Bonusprogramm gekoppelt ist. „Sie können Punkte sammeln und erhalten Einkaufsgutscheine und Infos zu besonderen Rabattaktionen sowie die Kundenzeitschrift.“

Da Günther selten persönlich vor Ort sein kann, wird die erfahrene Mitarbeiterin Dijana Arnold die Filialleitung übernehmen. Auch Jürgen Wegner-Heim, Ehemann von Roland Heim, wird noch drei Tage pro Woche im Geschäft mitarbeiten, um eine reibungslose Übergabe zu gewährleisten.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.