Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
27 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Lokales, Hanau: Am Hanauer Kreuz wieder Sperrungen+++ 10:06 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Forscherin Ursula Quillmann mit dem "Traumschiff" auf Weltreise+++ 07:34 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Rumänienhilfe macht sich im September auf nach Rumänien+++ 20:00 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: "Kleiner Ort ganz groß": Der Baumwieserhof in Langenselbold+++ 19:54 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel will Trendwende schaffen+++ 19:50 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: McTrek wird übernommen+++ 18:05 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Neukonzeption für Buslinie MKK-24 stößt auf positive Resonanz+++ 17:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Bischofsheim feiert am Wochenende wieder in der Ortsmitte+++ 17:49 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Rund 440 Abc-Schützen feiern in Maintal ihre Einschulung+++ 17:40 Uhr +++
Sport, Maintal: Volleyball: TS Bischofsheim zieht Mannschaft zurück+++ 16:04 Uhr +++
Hanau-Land, BadSodenSalmünster: Tödlicher Unfall: Güterzug erfasst Bahnarbeiter+++ 14:29 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Kokain-Dealer in Schöneck aufgeflogen+++ 13:28 Uhr +++
Hanau-Land, Alzenau: 72-Jähriger lieferte Drogen in Raum Alzenau+++ 11:06 Uhr +++
Lokales, Hanau: Zwischen Anekdoten und ernster Politik+++ 10:11 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach/Nidderau: Erfolgreiche Premiere für «Socialrun» rund um den Baiersröderhof+++ 19:26 Uhr +++
Lokales, Bruchköbel/Erlensee: Es tut sich nichts in Sachen Reitsportzentrum+++ 19:01 Uhr +++
Sport, Erlensee: Gruppenliga: Von Panikmache keine Spur+++ 16:44 Uhr +++
Aktuelles

Dunlop Goodyear: Protestnote gegen Werksschließung

Hanau

  • img
    Rund 25 Arbeitnehmer aus dem Philippsburger Werk von Dunlop Goodyear haben in Hanau eine Protestnote gegen die Werksschließung in Hanau übergeben.

Hanau/Philippsburg. Rund 25 Arbeitnehmer aus dem Philippsburger Werk von Dunlop Goodyear sind am Mittwochmorgen nach Hanau gekommen, um dem im hiesigen Werk tagenden Aufsichtsrat eine Protestnote gegen die Schließung des Werks in Philippsburg zu überreichen.

Artikel vom 30. November 2016 - 17:17

Anzeige

Von Jutta Degen-Peters

Nach Angaben der Gewerkschaft IG BCE fallen durch die Schließung in Philippsburg rund 900 Arbeitsplätze weg. In Begleitung des Philippsburger Bürgermeisters übergab die Delegation rund 2000 Unterschriften an den Vize-Aufsichtsratsvorsitzenden Jörg Pohl.

In Philippsburg wie in Hanau werden große und kleine Autoreifen hergestellt. Da im Hanauer Werk mit seinen rund 2400 Beschäftigten die Verwaltung sitzt, tagt hier der Aufsichtsrat. Direkte Auswirkungen auf das Hanauer Werk habe die Schließung nicht, so die IGBCE.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.