Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
12 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Kinder malen Geschenkpapier für guten Zweck

Hanau

  • img
    Unzählige Kinder haben im November Geschenkpapier bemalt und es für den guten Zweck im Hanau Laden abgegeben. Geschenke im City-Center werden am 16. und 17. Dezember damit verpackt. Fotocollage: HA

Hanau. Präsente für die Liebsten sollen möglichst originell verpackt werden, doch das Geschenkpapier sieht aus wie jedes Jahr? Unsere Zeitung leistet dieses Jahr Abhilfe und tut damit gleich noch Gutes – mit der Aktion „Kinder malen Weihnachts-Geschenkpapier“ zu Gunsten der Hanauer Tafel.

Artikel vom 29. November 2016 - 07:00

Anzeige

Im November haben Kinder im Hanau Laden, Am Freiheitsplatz 3, selbst gestaltete Papierbögen bemalt und abgegeben. Herausgekommen sind liebevoll gestaltete Papierbögen, die eine einmalige Verpackung garantieren. Jedes Geschenk unter dem Weihnachtsbaum bekommt so nochmal eine ganz besondere, persönliche Note.

Das City-Center in Hanau ist von der Aktion unserer Zeitung so begeistert, dass es gleich alle Papierbögen gekauft hat. Profitieren können nun die Kunden. Am Freitag und Samstag, 16. und 17. Dezember, wird die Geschäftsführerin der HANAUER Leserservice GmbH und Initiatorin der Idee, Regina Schalinksy, jeweils von 15 bis 18 Uhr vor Saturn sitzen und auf Wunsch die Geschenke der Kunden in das von den Kindern bemalte Geschenkpapier einpacken.

Spendenbox aufgestellt
Und wer möchte, kann in die aufgestellte Sammelbox noch eine Spende werfen. Norbert Schalinsky, Geschäftsführer von Saturn Hanau, hat schon angekündigt, die Spendenbox aufzufüllen. Der Erlös der Aktion kommt samt der Spenden der Hanauer Tafel zugute.

Wer die Hanauer Tafel darüberhinaus unterstützen möchte, kann montags, mittwochs und freitags von 14 bis 16.30 Uhr im Kleinen Laden, Hospitalstraße 22, Sachspenden ab‧geben. Auch über ehrenamtliche Mitarbeit freuen sich die Tafelleiterin Annette Geier-Neugebauer und ihr Team.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.