Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
18 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Lokales, Hanau: Festspiele: Acht Nominierungen für den Musical-Preis+++ 21:50 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Ho-Ho-Hotzenplotz im Pfarrgarten+++ 19:07 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Kleinkunst-Revue «Paternoster» begeistert in Gelnhausen+++ 17:42 Uhr +++
Lokales, Hanau-Mittelbuchen: "Panik-Elf" feiert am Wochenende ihr 40-jähriges Bestehen+++ 17:41 Uhr +++
Lokales, Hanau: Eifersucht als Prügelmotiv?+++ 17:39 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Natur schützen beim Einkauf+++ 17:37 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Radfahrerin bei Unfall mit Pkw verletzt+++ 15:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Autohaus in Dörnigheim heimgesucht+++ 10:38 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Wetter bestimmt das Altstadtfest: Regen schreckt Besucher ab+++ 19:51 Uhr +++
Hanau-Land, Ronneburg: Ein strahlender neuer Mittelpunkt: "Türmchen" fast fertiggestellt+++ 18:54 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Klein-Auheim feiert vier Tage lang Kerb+++ 18:31 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Festakt zum 50. Jubiläum des Wildparks "Alte Fasanerie"+++ 18:23 Uhr +++
Hanau-Land, Hasselroth: "Kuschelmuschel Reloaded" lockt Videospielsammler nach Hasselroth+++ 16:37 Uhr +++
Sport, Hanau: Verbandsliga: Köksal und Aslan wieder beim HSC+++ 14:57 Uhr +++
Aktuelles
Lokales, Hanau: Festspiele: Acht Nominierungen für den Musical-Preis+++ 21:50 Uhr +++

Einbrecher klauen Schmuck und Geld

Hanau

  • img
    Einbrecher sind in Hanau unterwegs gewesen (Symbolbild).

Hanau. Einbrecher haben zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses an der Leipziger Straße nahe der Landwehr in Hanau  am Mittwochabend im Visier gehabt. Die Täter gelangten in beiden Fällen über die Balkone an die jeweiligen Türen zum Freisitz und hebelten sie auf.

Artikel vom 24. November 2016 - 13:32

Anzeige

Drinnen durchstöberten die Unbekannten alle Räume, nur bei einer Wohnung steht fest, dass hier diverse Schmuckstücke sowie Bargeld geklaut wurden. Die Tatzeit liegt zwischen 17.30 und 21 Uhr. Wer die Klettertour der Diebe mitbekommen hat oder sonst Hinweise geben kann, ruft bitte bei der Kripo am Freiheitsplatz (06181 100-123) an.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.