Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
11 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Briefkästen angezündet und geflüchtet

Hanau

  • img
    Ein Unbekannter hat in Hanau Briefkästen angezündet. Er entkam unerkannt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. (Symbolbild)

Hanau. Feuerteufel am Werk: Alle Briefkästen sind am späten Donnerstagabend gegen 23.40 Uhr an einem Mehrfamilienhaus am Anfang der Liebigstraße in Hanau abgebrannt.

Artikel vom 28. Oktober 2016 - 13:39

Anzeige

Ein Unbekannter hatte vermutlich dort gezündelt und war im Anschluss unerkannt geflüchtet. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 500 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, melden sich bitte bei der Kripo Hanau, Telefon 0 61 81/10 01 23.
 

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.