Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
4 ° C - Regen
» mehr Wetter

Rangelei am Kinzigbogen: Unbekannter flieht

Hanau

  • img
    Der Unbekannte hat ein Päckchen Zigaretten am Kinzigbogen gestohlen (Symbolbild).

Hanau. Ein junger Mann hat am Samstag einen Supermarkt am Kinzigbogen in Hanau überfallen und ist geflohen. Die Polizei ermittelt wegen Raub, weil sich der Unbekannte eine Rangelei mit einem Ladendetektiv geliefert hat.

Artikel vom 24. Oktober 2016 - 12:33

Anzeige

Von Christian Weihrauch

Was war passiert? Der Unbekannte hatte ein Päckchen Zigaretten eingesteckt und war mit einem Päckchen Batterien zur Kasse gegangen. Während er die Batterien bezahlte, ließ er die Zigaretten in der Tasche. Das bemerkte ein Ladendetektiv, der den jungen Mann verfolgte.

Beide lieferten sich eine Rangelei, doch der Räuber entkam dennoch. Er ist etwa 25 Jahre alt, 1,85 Meter groß, schlank und trägt einen Vollbart. Zur Tatzeit war er mit einer roten Eintracht-Frankfurt-Joggingjacke, einer grauen Jogging-Hose, weißen Turnschuhen und einem rot-schwarzen Basecap bekleidet. Er hat ein südländisches Erscheinungsbild.

Die Polizei nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06181/90100 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.