Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
11 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

45-Jähriger fragt nach dem Weg: Mann schlägt Hanauer

Hanau

  • img
    Der 45-Jährige hat zwei Männer nur nach dem Weg gefragt und ist dafür geschlagen und getreten worden (Symbolbild).

Hanau. Ein 45-Jähriger ist am Mittwoch an der Wallonisch-Niederländischen Kirche in Hanau ausgeraubt worden. Der Passant, der sich auf eine Bank gesetzt hatte, soll gegen 21 Uhr dort zwei Männer nach dem Weg gefragt haben und sei daraufhin unvermittelt von einem der etwa 25 Jahre alten Unbekannten geschlagen und getreten worden.

Artikel vom 20. Oktober 2016 - 14:13

Anzeige

Die Kerle entrissen dem Wehrlosen das Handy und flüchteten, als eine Zeugin nach der Polizei rief. Ein Räuber war mit einer Jeans und einer schwarzen Lederjacke bekleidet - die Haare waren dunkel.

Der Komplize trug eine dunkle Baseballmütze, eine graue Stoffjacke, Jeans sowie Turnschuhe mit weißen Streifen. Weitere Hinweise auf die Täter nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06181 100-123 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.