Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
5 ° C - Regen
» mehr Wetter
  • Willkommen? Nur bedingt. – Die Stadt sieht im Nord-Westen von Mittelbuchen ein Neubaugebiet mit rund 111 Wohneinheiten vor. Eine Gruppe von Mittelbuchener Bürger hat sich nun zu einer Interessengemeinschaft zusammen geschlossen. Sie ist mit der bislang bekannten Planung nicht einverstanden. J Foto: Paul

    Anwohner fürchten um ländlichen Charme

    Mittelbuchen. In Sachen Neubauvorhaben Mittelbuchen Nord-West hat sich eine Interessengemeinschaft zusammengetan. Die Gruppe hat eine Online-Petition auf den Weg gebracht.Von Kerstin BiehlHanaus nördlichster Stadtteil soll weiter wachsen. Angrenzend an das Neubaugebiet West plant der Projektentwickler Terramag gemeinsam mit dem Bauträger Bien Ries e

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer