Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
24 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Lokales, Hanau: Am Hanauer Kreuz wieder Sperrungen+++ 10:06 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Forscherin Ursula Quillmann mit dem "Traumschiff" auf Weltreise+++ 07:34 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Rumänienhilfe macht sich im September auf nach Rumänien+++ 20:00 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: "Kleiner Ort ganz groß": Der Baumwieserhof in Langenselbold+++ 19:54 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel will Trendwende schaffen+++ 19:50 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: McTrek wird übernommen+++ 18:05 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Neukonzeption für Buslinie MKK-24 stößt auf positive Resonanz+++ 17:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Bischofsheim feiert am Wochenende wieder in der Ortsmitte+++ 17:49 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Rund 440 Abc-Schützen feiern in Maintal ihre Einschulung+++ 17:40 Uhr +++
Sport, Maintal: Volleyball: TS Bischofsheim zieht Mannschaft zurück+++ 16:04 Uhr +++
Hanau-Land, BadSodenSalmünster: Tödlicher Unfall: Güterzug erfasst Bahnarbeiter+++ 14:29 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Kokain-Dealer in Schöneck aufgeflogen+++ 13:28 Uhr +++
Hanau-Land, Alzenau: 72-Jähriger lieferte Drogen in Raum Alzenau+++ 11:06 Uhr +++
Lokales, Hanau: Zwischen Anekdoten und ernster Politik+++ 10:11 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach/Nidderau: Erfolgreiche Premiere für «Socialrun» rund um den Baiersröderhof+++ 19:26 Uhr +++
Lokales, Bruchköbel/Erlensee: Es tut sich nichts in Sachen Reitsportzentrum+++ 19:01 Uhr +++
Sport, Erlensee: Gruppenliga: Von Panikmache keine Spur+++ 16:44 Uhr +++
Aktuelles

Verdächtiger mit Waffe gefasst

Hanau

Hanau. Am Freitagabend ist ein Mann mit einer Pistole durch die Innenstadt gelaufen. Beim Erblicken der Polizei flüchtete er.

Artikel vom 10. Oktober 2016 - 15:38

Anzeige

Nach einer Verfolgungsjagd zu Fuß nahmen die Beamten einen 23-Jährigen vorläufig fest, teilte die Polizei am Montag mit. Der Verdächtige hatte sich in einem Restaurant auf der Toilette offensichtlich versteckt. Der Beschuldigte hatte eine Schreckschusswaffe sowie 32 Gramm Marihuana und 33 Gramm Haschisch bei sich.Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Verdachts der Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz und gegen das Waffengesetz eingeleitet. Der Hanauer Bereitschaftsrichter erließ Haftbefehl und die Polizei lieferte den 23-Jährigen in einer Frankfurter Justizvollzugsanstalt ab.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.