Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
16 ° C - heiter
» mehr Wetter

Radler sprüht einem 16-Jährigen Reizgas ins Gesicht

Hanau

  • img
    Die Polizei sucht einen Unbekannten, der in Hanau einem Jugendlichen Reizgas ins Gesicht gesprüht hat. Archivfoto: Becker

Hanau. Ein 20 bis 30 Jahre alter Mann hat am Montag einen 16-Jährigen mit Reizstoff besprüht. Der Jugendliche hatte gegen 15 Uhr in einer Parkanlage an der Otto-Wels-Straße auf einer Bank gesessen, als der Unbekannte mit einem Fahrrad anhielt und dann unvermittelt das Reizgas ins Gesicht des Hanauers sprühte.

Artikel vom 28. Juni 2016 - 13:53

Anzeige

Anschließend war der Täter, der eine große Tasche mit einem Tarnmuster dabei hatte, weitergefahren. Hinweise auf den flüchtigen Radler, der eine Sonnenbrille trug, etwa 1,70 Meter groß war und blonde schulterlange Haare hatte, die zu einem Zopf zusammengebunden waren, nimmt die Polizei am Freiheitsplatz unter der Rufnummer 06181 100-123 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.