Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
24 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Lokales, Hanau: Am Hanauer Kreuz wieder Sperrungen+++ 10:06 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Forscherin Ursula Quillmann mit dem "Traumschiff" auf Weltreise+++ 07:34 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Rumänienhilfe macht sich im September auf nach Rumänien+++ 20:00 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: "Kleiner Ort ganz groß": Der Baumwieserhof in Langenselbold+++ 19:54 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel will Trendwende schaffen+++ 19:50 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: McTrek wird übernommen+++ 18:05 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Neukonzeption für Buslinie MKK-24 stößt auf positive Resonanz+++ 17:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Bischofsheim feiert am Wochenende wieder in der Ortsmitte+++ 17:49 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Rund 440 Abc-Schützen feiern in Maintal ihre Einschulung+++ 17:40 Uhr +++
Sport, Maintal: Volleyball: TS Bischofsheim zieht Mannschaft zurück+++ 16:04 Uhr +++
Hanau-Land, BadSodenSalmünster: Tödlicher Unfall: Güterzug erfasst Bahnarbeiter+++ 14:29 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Kokain-Dealer in Schöneck aufgeflogen+++ 13:28 Uhr +++
Hanau-Land, Alzenau: 72-Jähriger lieferte Drogen in Raum Alzenau+++ 11:06 Uhr +++
Lokales, Hanau: Zwischen Anekdoten und ernster Politik+++ 10:11 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach/Nidderau: Erfolgreiche Premiere für «Socialrun» rund um den Baiersröderhof+++ 19:26 Uhr +++
Lokales, Bruchköbel/Erlensee: Es tut sich nichts in Sachen Reitsportzentrum+++ 19:01 Uhr +++
Sport, Erlensee: Gruppenliga: Von Panikmache keine Spur+++ 16:44 Uhr +++
Aktuelles

Jugendliche mit Messer bedroht

Hanau

  • img
    Räuber drohte mit Messer.

Hanau. Drei junge Männer im Alter von 16 und 17 Jahren wurden am Freitagmittag, gegen 13 Uhr, Opfer eines Räubers.

Artikel vom 26. Juni 2016 - 15:51

Anzeige

Der Kriminelle bedrohte die drei Jugendlichen in der Nähe eines Spielplatzes in der Akademiestraße mit einem Messer und forderte sie auf, ihr Geld abzuliefern. Mit der Beute flüchtete der Ganove anschließend auf einem Fahrrad in Richtung Hauptbahnhof.

Hinweise erbeten
Die Opfer beschreiben den Täter als 19 bis 22 Jahre alten Südländer, vermutlich Türke, mit Vollbart. Der etwa 1,80 Meter große Räuber trug schwarze Turnschuhe, eine schwarze Jogginghose mit weißen Streifen, ein weinrotes T-Shirt und eine schwarze Basecap.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 06181/100-123 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.