Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
-1 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Kunst statt Papier: Harald Nickel verzichtet bei seiner Arbeit als Anwalt – genau wie seine Kollegen – auf Papier. Dokumente und Gesetzestexte nutzt er ausschließlich digital. Die Ordner und Bücher auf dem Bild sind Relikte vergangener Zeiten, die heute auf keinem Schreibtisch der Kanzlei mehr zu finden sind. Foto: Wollenschläger

    Digitales Büro: Papier gibt es bei Nickel nur auf dem WC

    Hanau. Die Kanzlei Nickel-Eiding in Hanau ist laut eigenen Angaben das erste volldigitalisierte Anwaltsbüro Deutschlands. Auch wenn die ersten Wochen für alle Beteiligten hart waren, verzichten die Mitarbeiter dort mittlerweile vollständig auf Papier. Und fährt damit sehr gut.Von Kathrin WollenschlägerAn die ersten papierlosen Wochen in seiner Kanzlei kann sich Harald Nickel noch lebhaft erinnern. Drei, vier Monate habe er „gelitten, wie ein Hund“.

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer