Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
4 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Gebührenerhöhungen ab kommendem Jahr sollen Geld in die Hanauer Stadtkasse spülen.

    Zoff um geplante Gebührenerhöhung in Hanau

    Hanau. Der Stadt Hanau drohen Gewerbesteuerrückzahlungen in Höhe von 10,8 Millionen Euro. Deshalb will Oberbürgermeister Claus Kaminsky einige Gebühren von 2017 an erhöhen - darunter die Abgabe für die Kita-Betreuung und die Grundsteuer B. Das stößt vor allem der CDU sauer auf.Von Kerstin BiehlEs lässt sich nicht bestreiten, dass die Stadt gemäß den Schutzschirmvorgaben in den vergangenen Jahren gespart hat, wo es nur ging. Das Ziel: 2017 soll dem Regierungspräsidium

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Wettbewerb
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
In Hanau läuft seit einem Jahr die sogenannte Anti-Littering-Kampagne. Diese sollte das Bewusstsein zur Müllbeseitigung stärken. Was meinen Sie - hat das etwas gebracht?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer