Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
11 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
  • In Groß-Karben hat ein Einbrecher ungewollt auf sich aufmerksam gemacht. Archivfoto: dpa

    Karben: Einbrecher fährt Warnbake um und wird erwischt

    Karben/Nidderau (jc). Dass Einbrecher nicht immer Glück haben, zeigt ein Vorfall aus der Nacht zum Montag in der Ludwigstraße in Groß-Karben. Etwa 1 Uhr war es, als eine Anwohnerin einen Mann beobachtete, der mit einem Auto eine Warnbake umgefahren haben soll und sich einfach aus dem Staub machte. Die Zeugin merkte sich das Autokennzeichen und informierte die Polizei.In der Nähe seiner Wohnanschrift in Hirzenhain trafen die Polizisten den 44-Jährigen dann auch an. In seinem Pkw fanden die Beamten unter anderem ein Sparschwein, das der Tatverdächtige

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer