Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
12 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Die konsequenten Sparmaßnahmen des Rathauses greifen: Ende 2017 soll der städtische Haushalt ausgeglichen sein.Archivfoto: Paul

    Hanau steuert auf schwarze Null zu

    Hanau (kb). Gutes Sitzfleisch war für die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses am Montagabend von Nöten: Über drei Stunden lang präsentierten die Leiter der Fachbereiche und Ämter sowie die Chefs der städtischen Eigenbetriebe und Gesellschaften ihre Budgets und Produkte samt Plänen für den Doppelhaushalt 2016/17. Der soll nach dem 51,4 Millionen Defizit von 2013 und den daraus resultierenden rigorosen Sparmaßnahmen nun endlich wieder schwarze Zahlen schreiben. Ende des Jahres soll das Haushaltsdefizit dann nur noch 2,4 Millionen Euro betragen, im kommenden Jahr wird ein ausgeglichener Haushalt erwartet.Mehr Infos im HANAUER vom 25. Mai 2016.

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer