Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
2 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Fünf Männer zwischen 31 und 58 Jahren waren wegen „Verabredung zu einem Verbrechen“ vor dem Hanauer Landgericht angeklagt. Sie sollen geplant haben, die „Villa Aurora“ in Langenselbold auszurauben. Das konnte ihnen nicht nachgewiesen werden.Archivfoto: Dieckmann

    Freispruch im Fall „Villa Aurora“

    Hanau (tok). Fünf Männer zwischen 31 und 58 Jahren waren wegen „Verabredung zu einem Verbrechen“ vor dem Hanauer Landgericht angeklagt. Sie sollen geplant haben, die „Villa Aurora“ in Langenselbold auszurauben, wo sie Bargeld zwischen 50 000 und 100 000 Euro vermuteten. Die Polizei war durch mitgehörte Telefongespräche in einer anderen Sache auf diesen angeblichen Coup aufmerksam geworden. Um die ursprünglichen Ermittlungen nicht zu stören, gleichwohl

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer