Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
18 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Kaum geboren und schon frech: Der kleine Esel neckt das Muttertier.Foto: Hackendahl

    Grau, groß, gesund: Esel im Wildpark geboren

    Hanau-Klein-Auheim (tok). Ein frecher junger Esel mit grauem Fell und schwarzem Nackenstrich ist der neue Liebling der Wildparkbesucher. Das an Karfreitag im Wildpark Alte Fasanerie Klein-Auheim geborene Eselein soll für ein neu geborenes Tier seiner Spezies ungewöhnlich groß sein.Das Tier soll zwischen zehn und zwölf Kilogramm auf die Waage bringen. Eseldame „Anni“ ist zum dritten Mal Mutter geworden.Mehr Infos im HANAUER vom 1. April 2016.

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer