Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
2 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Ende einer Dienstfahrt: Ein 26-Jähriger aus Frankfurt hat seinen Firmenwagen so oft gegen die Leitplanke gefahren, bis der Wagen stehen blieb. Ein Richter ordnete einen Bluttest an. Archivfoto: dpa

    Firmenwagen auf A66 gleich mehrfach in Leitplanke gesetzt

    Hanau/Bruchköbel (jow). Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht hat die Autobahnpolizei am Sonntagmorgen ein Strafverfahren gegen einen 26 Jahre alten Mann aus Frankfurt eingeleitet, der mit einem Firmenwagen von Hanau vermutlich nach Hause fahren wollte und dabei mehrere Unfälle verursacht haben soll. Gegen 5.40 Uhr ging die erste Meldung ein, wonach es auf der Autobahn 66 zwischen Erlensee und der Ausfahrt Bruchköbel zu einem Unfall gekommen sei. Doch trotz der Kollision mit einer Leitplanke, fuhr der Verursacher einfach weiter und verließ die Autobahn in Richtung Bruchköbel.Auf der Bundesstraße 45 kam er dann mehrfach von der Fahrbahn ab und stieß jeweils gegen die Leitplanke, bis schließlich sein Renault Megane „den Geist völlig aufgab“

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer