Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
15 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Langsam lichtet sich das Dunkel um die Bluttat, zu der es im Januar in der Hanauer Freigerichtstraße gekommen war. Archvfoto: Dauber

    Ehrenmord-Fall in Hanau: Blut am Schuh entlastet Bruder

    Hanau (jc). Langsam lichtet sich das Dunkel um die Bluttat, zu der es am Abend des 7. Januar in der Freigerichtstraße 10 im Hanauer Stadtteil Südost gekommen war: Beschuldigt wurden zunächst die Brüder Mustafa (21) und Mohamad A. (26), gemeinsam ihre Schwester (30) in deren Wohnung mit mehreren Messerstichen getötet zu haben (der HA berichtete). Die Staatsanwaltschaft ging davon aus, dass es sich bei dem Familiendrama um eine Art von „Ehrenmord“ handelte. Mustafa A. räumte die Messerstiche ein und nahm die alleinige Schuld auf sich. Dennoch wurden beide Brüder in Untersuchungshaft genommen, zwischenzeitlich hatte das Landgericht sogar die Fortdauer

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer