Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
5 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
  • Mit einem Phantombild sucht die Polizei den Schützen.Foto: PM

    Polizei sucht Schützen von Hainburg

    Hainburg (chw). Wer kennt den Mann auf dem Phantombild? Mit Hochdruck laufen derzeit die Ermittlungen der Polizei zu einem Angriff auf einen 59-Jährigen, der sich am Donnerstagabend, 3. März, auf der Görlitzer Straße ereignet hat. Wie der HA berichtete, war der Hainburger gegen 19.30 Uhr zu Fuß unterwegs gewesen, als ihm der 35 bis 40 Jahre alte Täter ins Bein schoss und anschließend flüchtete.Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Mittlerweile hat die Polizei ein Phantombild veröffentlicht und sucht Antworten auf folgende Fragen: Wer kennt Personen, die dem Phantombild

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer