Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
12 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Literaturliebhaber unter sich: Die örtlichen Buchhändler Dieter Dausien (links) und Doris Hartmann (mitte) fachsimpeln mit Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck.Foto: Biehl

    Es ist angelesen – Startschuss für „Hanau liest ein Buch"

    Hanau (kb). Der Anfang von „Hanau liest ein Buch 2016“ ist gemacht: Am Samstagvormittag hat Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck (SPD) die ersten Seiten aus dem Roman „Ohrfeige“ von Abbas Khider vorgelesen. Im Lesecafé des Kulturforums schenkten rund 100 Zuhörer den Zeilen des gebürtigen Irakers Gehör. Das große Lesefest soll am 16. September starten. Dann lesen Hanauer für

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer