Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
16 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Tier mit Stichwunde entdeckt

    Hanau (kk). Einen schlimmen Anblick bot eine schwer verletzte Warzenente, die am Dienstagvormittag von einem Spaziergänger am Mainufer in Kesselstadt entdeckt wurde. Wie die Vorsitzende des Tierschutzvereins Hanau, Petra Elian, dem HANAUER ANZEIGER mitteilte, wurde das Tierheim gegen 11 Uhr von dem Fund verständigt. Die Ente saß reglos am Ufer, als ein Mitarbeiter des Tierheims eintraf und das blutüberströmte Tier mitnahm. Die zuständige Tierärztin, Heike Paul, übernahm die Untersuchung der Ente und entdeckte eine etwa fünf Zentimeter lange Schnittwunde am hinteren Teil des Halses. Da der gerade geführte

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer