Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
3 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
  • Der Verwaltungssitz der Firma Zeiss in Hanau. Foto: Weber

    Verwaltung der Firma Zeiss wird geschlossen

    Hanau (how). 73 Hanauer Mitarbeiter der insolventen Metzgereikette Zeiss werden Ende März ihren Job verlieren. Aufgegeben wird die Kommissionierung und Verwaltung, die Filialen, darunter derzeit vier Geschäfte in Hanau, sollen weitestgehend erhalten bleiben. Ein Fragezeichen stehe allerdings noch hinter der Filiale an der Frankfurter Landstraße, erklärte ein Sprecher des Insolvenverwalters gegenüber dem HANAUER ANZEIGER. Wegen „allgemeinen Umsatzrückgängen, die das Metzgereigeschäft derzeit zu verzeichnen hat“, musste die Metzgerei Zeiss GmbH im vergangenen Dezember Insolvenzantrag stellen.

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer