Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Schneeregen
3 ° C - Schneeregen
» mehr Wetter
  • Nach dem Tod eines Obdachlosen mitten in Hanau herrschen Entsetzen und Trauer: Auf der Facebook-Seite des HANAUER ANZEIGER häufen sich die Beileidsbekundungen. Foto: PM

    Große Anteilnahme am Tod eines Obdachlosen

    Hanau (kwo). Die Anteilnahme am Tod des Obdachlosen, der in der Nacht zum Mittwoch in der Innenstadt offenbar erfroren ist, ist riesig. Auf der Facebook-Seite des HANAUER ANZEIGER lassen zahlreiche Menschen ihrer Trauer, ihrem Entsetzen, aber auch ihrer Wut über die vermeintlich zu geringe Zahl an Schlafplätzen freien Lauf. Eine Behauptung, der die Stadt widerspricht. Niemand müsse auf der Straße schlafen, Unterbringungsmöglichkeiten seien ausreichend vorhanden, teilte sie mit.Der 46-Jährige, der sich häufig vor einem Supermarkt am Marktplatz aufgehalten haben soll, war für viele Hanauer kein Unbekannter. Mehr noch: Er scheint sehr beliebt gewesen zu sein.

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer