Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
19 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Ein 52-jähriger Autohändler kassierte die Anzahlungen für ein Gebrauchtfahrzeug, blieb aber das Fahrzeug schuldig. Vor dem Hanauer Amtsgericht erklärte sich der Angeklagte zur Rückzahlung bereit. Das Verfahren ist unter dieser Prämisse als eingestellt erklärt worden. Archivfoto: dpa

    Autohändler kassierte Anzahlungen

    Hanau (tok). Ein 52-Jähriger soll eine Anzahlung von über 8000 Euro für einen VW-Transporter kassiert, aber kein Fahrzeug geliefert haben. Anstatt des hochwertigen Fahrzeuges lieferte er einen schrottreifen VW-Bus, der zudem von der Polizei gesucht worden war.Der Angeklagte erklärte sich vor dem Hanauer Amtsgericht bereit, 7500 Euro an Bernhard W. zurückzuzahlen. Das Verfahren ist unter dieser Prämisse als eingestellt erklärt worden.

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer