Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
1 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Gespannt wird die Bekanntgabe des vorläufigen Endergebnisses verfolgt. SPD-Spitzenkandidat und Oberbürgermeister Claus Kaminsky (Dritter von rechts) blickt kritisch drein, obwohl er das als deutlicher Sieger nicht müsste. Foto: Paul

    Wahl-Endergebnis in Hanau steht fest - REP auf Platz vier

    Hanau (cd). Das vorläufige Endergebnis der Wahl zur Hanauer Stadtverordnetenversammlung steht fest: Die SPD kommt auf 37,1 Prozent, die CDU auf 22,8 Prozent. Die Grünen werden drittstärkste Fraktion und landen bei 9,8 Prozent. Damit überholen sie noch die Republikaner, die gegenüber den ersten Trends noch deutlich verloren und am Ende 9,6 Prozent der Stimmen auf sich vereinen. Die BFH holt 7,7, die FDP 7,6 Prozent. Die ALL erreicht 4,4 Prozent. Die FGH landet bei 1,0 Prozent - und zieht so mit einem Sitz erstmals ins Hanauer Parlament ein.Das offizielle Ergebnis wurde von Wahlleiterin Birgid Leinweber-Richter im Hanauer Ordnungsamt präsentiert. Dort fanden sich Parteienvertreter ein, um die gegenüber dem Zwischenergebnis vom

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer