Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
11 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Kernstück des studentischen Praktikums sind Bohrungen, die unterschiedliche Grundsedimente zu Tage fördern. Sie liefern wichtige Anhaltspunkte für die ursprüngliche Beschaffenheit des Mainufers. Foto: Zeh

    Krotzenburg: Studenten suchen Spuren eines antiken Hafens

    Großkrotzenburg (kwo). Knapp 40 Studenten der Mainzer Johannes Gutenberg Universität haben sich am Mainufer auf die Spuren der Römer begeben. Ihre Mission: nach unterirdischen Anhaltspunkten suchen, die darauf schließen lassen, dass sich in Großkrotzenburg zur Zeit der römischen Besetzung ein Mainhafen befunden hat. Die ersten Ergebnisse ihrer Untersuchungen sprechen dafür.Noch müsse man auf genauere Auswertungen warten, um exakte Aussagen treffen zu können, sagt Andreas Vött, Professor für Geomorphologie am geografischen Institut der Mainzer Uni.

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer