Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
9 ° C - Regen
» mehr Wetter
  • Eigentlich gehe es Langenselbold finanziell bestens, meint Bürgermeister Jörg Muth. Doch die Kommune ächzt jetzt unter der Neuregelung des Kommunalen Finanzausgleichs. Plötzlich steht ein Minus unter dem Strich. Damit muss das neue Parlament nach der Kommunalwahl umgehen. Archivfoto: Bender

    Kommunalwahl-Serie: Langenselbold muss Minus verkraften

    Langenselbold (cd). Für das Langenselbolder Parlament gibt es nach der Kommunalwahl am kommenden Sonntag viel zu tun. So müssen die Politiker das unerwartete Minus verkraften, das durch die Neuregelung des Kommunalen Finanzausgleichs entstanden ist.Und auch die Flüchtlingsfrage muss weiter zufriedenstellend gelöst werden. Der HA hat gemeinsam mit Bürgermeister Jörg Muth (CDU) auf die wichtigsten Themen geblickt, die die Stadt

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer