Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
12 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Nidderau: Zweiter Discounter nicht möglich

    Nidderau (kwo). Die Stadt hat der Bürgerinitiative „Ja zu Eichen“ (BI) im Rahmen der Diskussion um den so genannten Sprung über die B 521 und der Forderung nach einem zweiten Discounter "handwerkliche Fehler" unterstellt. Auf dem Areal jenseits der Bundesstraße soll ein Rewe-Markt entstehen, die BI fordert darüber hinaus eine erweiterte Nahversorgung. Ein weiterer Discounter sei  „planungsrechtlich schlicht und ergreifend nicht zulässig“, sagt Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD). „Hier hat die BI ihre Hausaufgaben nicht gemacht.“    Die BI argumentiert, dass das Gelände für 78 Euro je Quadratmeter kostendeckend angeboten werden könnte – die Stadt widerspricht dem vehement. Vier Ingenieurbüros inklusive

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer