Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
4 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
  • Dorothea Best-Trusheim (Dritte von links) ist als Pfarrerin mit halber Stelle bei der evangelischen Gemeinde Steinheim eingeführt worden. Foto: Hackendahl

    Hanauer Pfarrerin wirkt ab sofort in zwei Landeskirchen

    Hanau-Steinheim (jow). Die evangelische Kirchengemeinde Steinheim hat am Sonntag ihre neuen Pfarrerin Dorothea Best-Trusheim eingeführt. Da der Main Grenzfluss der beiden Evangelischen Landeskirchen Hessen und Nassau (EKHN) sowie Kurhessen-Waldeck (EKKW) ist und Best-Trusheim nicht nur mit halber Stelle zusammen mit ihrer Kollegin Heike Zick-Kuchinke im Steinheimer Pfarramt (EKHN) wirkt, sondern mit der zweiten halben Stelle auch im Bezirk Johanniskirche Pfarrerin der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Hanau (EKKW) bleibt, ist sie ab sofort in zwei Landeskirchen gleichzeitig tätig.Mit der Besetzung der Pfarrerin startet ein Pilotprojekt der Dekanate der beiden Landeskirchen. „Ich wünsche alles Gute für die Arbeit in zwei Landeskirchen. Ich erhoffe mir viel von

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer