Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
7 ° C - Regen
» mehr Wetter
  • Franz Josef Jung hat beim politischen Aschermittwoch der CDU in Bruchköbel zwar den Flüchtlingskurs von Kanzlerin Angela Merkel verteidigt, fordert aber gleichzeitig auch eine Beschränkung der Zuwanderung. Foto: Giese

    Franz Josef Jung für Beschränkung der Zuwanderung

    Bruchköbel (chw). Franz Josef Jung hat beim politischen Aschermittwoch der Hanauer und Bruchköbeler CDU vielen Gästen im Saal aus der Seele gesprochen. Er unterstützte zwar den Flüchtlingskurs von Bundeskanzlerin Angela Merkel, machte aber auch Einschränkungen.Junge erklärte, dass die Situation nicht zu bewältigen sei, wenn Deutschland noch einmal eine Millionen Flüchtlinge aufnehmen würde. Er plädierte deshalb dafür, den Zuzug

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer