Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
13 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Der Wagen kam am Geländer zum Stehen. Foto: Ziegert

    Mit dem Handy gespielt

    Main-Kinzig-Kreis (how). Weil sie  während der Fahrt auf ihrem Mobiltelefon nach "guter Musik" gesucht hat, ist eine  22-Jährige aus Gelnhausen am Samstagabend mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen das Brückengeländer einer Fußgängerüberführung geknallt. Alle vier Insassen im Alter zwischen 21 und 25 Jahren wurden bei dem Unfall verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Ein 25-Jähriger aus Wächtersbach, der zur Unfallzeit im Fond saß, musste durch die Feuerwehr aus dem Wrack herausgeschnitten werden und wurde mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma eingeliefert.Der Unfall ereignete sich auf der Fahrt von Gelnhausen nach Altenhaßlau im Auslauf einer langgezogenen Linkskurve. Am Toyota Kleinwagen entstand Totalschaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer